Maler Maler Barth PlatzhalterSchiestel Rollladen-SchiestelPlatzhalter

Besucherrekord am Tag des offenen Denkmals: 11.600 Besucherinnen und Besucher

Saarland. Rund 11.600 Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben die Führungen, Veranstaltungen und Informationsangebote rund um den Tag des offenen Denkmals im Saarland besucht. Dies teilt Bildungsminister Ulrich Commerçon mit.

Weltkulturerbe Völklinger Hütte


Anzeige:


„Der diesjährige Tag des offenen Denkmals war ein voller Erfolg und belegt das Interesse der Bevölkerung an unserem kulturellen Erbe. Zu dem Erfolg beigetragen hat auch, dass die diesjährige bundesweite Eröffnung des Tages des offenen Denkmals erstmals in Saarbrücken stattgefunden und damit auch ein starkes mediales Interesse auf sich gezogen hat.“, so Commerçon. Alleine in der Landeshauptstadt haben rd. 8.000 Besucher die Denkmale besichtigt und an den Führungen und Sonderveranstaltungen teilgenommen.

Beliebteste Orte und damit am besten besucht waren neben dem Weltkulturerbe Völklinger Hütte (730 Personen), die Kasematten am Saarbrücker Schlossplatz (590 Personen), der frühere Ausweichsitz der Landesregierung in Wadern (550 Personen), das Direktorenwohnhaus Alte Schmelz in St. Ingbert (430 Personen), die Zivilschutzanlage unter der Autobahn in Saarbrücken-Güdingen (260 Personen), die ehemalige französische Botschaft in Saarbrücken (Bildungsministerium) mit 250 Personen und das B-Werk in Merzig-Besseringen mit 250 Personen. Im letzten Jahr hatten die offenen Denkmale rd. 1.700 Besucherinnen und Besucher.

(Pressemitteilung vom 13.09.2013 – 10:00 Uhr des Ministerium für Bildung und Kultur)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.