AllInk AnzeigeALL-INKL.COMPlatzhalterPetra AnzeigePetra WesterkampPlatzhalter

Bereits über 46.000 Besucher im Völklinger Erlebnisfreibad – Kein Tumult wie 2014

#Völklingen. Allein im Juni und Juli kamen in diesem Jahr bereits mehr Besucher ins Völklinger Erlebnisbad als im gesamten Vorjahr. 43.626 Besucher waren es insgesamt im Jahr 2014, das mit Sonne ziemlich gegeizt hatte. In diesem Jahr waren es letzte Woche bereits über 46.000 Badelustige, die sich in dem im Grünen gelegenen Freibad im Köllerbachtal abkühlten.

Freibad Völklingen (Foto: Stadt VKL)
Freibad Völklingen (Foto: Stadt VKL)


Anzeige:


Der Besucherrekord des Völklinger Freibads stammt aus dem Jahr 2003. Damals kamen 118.394 Wasserratten. Der August wird also in diesem Jahr darüber entscheiden, ob diese Zahl „geknackt“ werden kann.

Rückblick:
Im vergangenen Jahr musste das Völklinger Freibad, genau so wie weitere Bäder im Saarland, seine Tore an einem der heißesten Sommertage wegen Überfüllung schließen. Viele die das Bad noch besuchen wollten mussten draußen bleiben und waren bitter enttäuscht – sogar die Polizei musste ran um die von der Sonne und Enttäuschung erhitzten Gemüter zu beruhigen.

Kein Zutritt mehr: Die Polizei musste vorm Köllertalbad für Ordnung sorgen (Foto: A.Hell)
Kein Zutritt mehr: Die Polizei musste 2014 vorm Köllertalbad für Ordnung sorgen (Foto: A.Hell)

Die von Seiten der Stadt Völklingen damals versprochene Organisationsverbesserung scheint zu funktionieren: Obwohl laut Leserberichten die Freibadverwaltung auch dieses Jahr wohl mindestens einen Einlassstopp veranlassen musste gab es keine mit 2014 vergleichbare Situation – bemerkenswert ist dies gerade deshalb, weil noch vor den saarländischen Sommerferien die Besucherzahl von 2014 bereits geknackt wurde.


Quelle: Redaktion und eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der Stadt Völklingen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.