Schiestel Rollladen-SchiestelPlatzhalterPetra Petra WesterkampPlatzhalter

Aufgerissener Kraftstofftank auf der A620: Benzinspur bis nach Luisenthal

#Völklingen-#Luisenthal. Am frühen Morgen des 11.04.2017 (02:45 Uhr) riss sich ein Lkw den Kraftstofftank auf der A620 in Höhe der Abfahrt Völklingen-Geislautern, Fahrtrichtung Saarbrücken, auf, nachdem er einen bislang unbekannten Gegenstand überfuhr. Im Anschluss verlässt der Lkw die A620 und setzt seine Fahrt bis Völklingen-Luisenthal in die Straße des 13. Januar fort. Hier bemerkte der Fahrer den Betriebsstoffverlust an seinem Lkw und informierte die Polizei.

An einem LKW kam es zu einer Undichtigkeit am Tank. Die Einsatzkräfte streuten bereits ausgelaufenen Diesel ab und nahmen diesen auf. Der Tank wurde abgedichtet und noch im Tank befindlicher Diesel abgepumpt. Für die Dauer des Einsatzes der Feuerwehr musste die B51 zeitweise komplett gesperrt werden. Nach Eintreffen einer Fachfirma wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben. (Foto: Feuerwehr Völklingen)
An einem LKW kam es zu einer Undichtigkeit am Tank. Die Einsatzkräfte streuten bereits ausgelaufenen Diesel ab und nahmen diesen auf. Der Tank wurde abgedichtet und noch im Tank befindlicher Diesel abgepumpt. Für die Dauer des Einsatzes der Feuerwehr musste die B51 zeitweise komplett gesperrt werden. Nach Eintreffen einer Fachfirma wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben. (Foto: Feuerwehr Völklingen)

Die Fahrbahn musste im Anschluss von der Unfallörtlichkeit auf der A620 bis in die Straße des 13. Januar von einer Firma gereinigt werden. PM PI VKL


Anzeige:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.