Schiestel AnzeigeRollladen-SchiestelPlatzhalterSWAD AnzeigeSWAD GmbH Sicherheit in V”lklingenPlatzhalter

Anhaltende Schlechtwetterfront beschäftigt die Feuerwehr

#Völklingen/#Stadtteile. In mehreren Straßen im Raum Völklingen war die Kanalisation mit den Wassermassen überfordert – Wetterdienst warnt vor weiterem Starkregen.

Volle Keller und überflutete Straßen im Raum Völklingen

Durch starke Regenfälle am Samstagnachmittag (04.06.2016) wurden im Bereich des Nordringes, in der Dieselstraße und dem Parkhausweg mehrere Kanaldeckel aufgeschwemmt. Zudem wurden die dortigen Straßen stärker verschmutzt. Das Wasser war zuvor aus dem Waldgebiet oberhalb des Parkhausweges  verstärkt abwärts in Richtung Innenstadt geflossen, teilweise mehrere Zentimeter hoch quer über die Fahrbahnen. Mehreren Anwohnern liefen die Keller voll. Diesen musste durch die Freiwillige Feuerwehr Völklingen geholfen werden. Die verschmutzten Straßen wurden durch den Fuhrpark der Stadt Völklingen gereinigt.


Anzeige:


Auch im Bereich Haydnstraße und im Stadtteil Wehrden kam es zu mehreren überfluteten Straßen beziehungsweise überschwemmten Kellern. Die Feuerwehr richtete auf Grund des Wetters in Wehrden eine technische Einsatzleitung (TEL) ein.

Wetterdienst warnt weiter vor Regen

Für den Regionalverband Saarbrücken wurde vom Deutschen Wetterdienst Offenbach für heute bis 17 Uhr eine Warnung vor straken Gewittern (Stufe 2 von 4) herausgegeben.

Hinweis auf mögliche Gefahren: Örtlich kann es Blitzschlag geben. Bei Blitzschlag besteht Lebensgefahr! Vereinzelt können beispielsweise Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden. Achten Sie besonders auf herabstürzende Äste, Dachziegel oder Gegenstände. Während des Platzregens sind kurzzeitig Verkehrsbehinderungen möglich.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.