Anzeigen: Rollladen-SchiestelPetra Westerkamp
15.3. Infoabend „Pflegeeltern werden“ im Saarbrücker Schloss : Völklingen im Wandel
NachrichtenRegionalverband

15.3. Infoabend „Pflegeeltern werden“ im Saarbrücker Schloss

Interessierte für Vollzeitpflege und Bereitschaftspflege gesucht



Werbeanzeige:
Seniorenbetreuung


#Regionalverband. Der Pflegekinderdienst des Regionalverbands Saarbrücken ist fortlaufend auf der Suche nach Mitbürgerinnen und Mitbürgern, die bereit sind, ein Pflegekind bei sich aufzunehmen – sowohl in der Vollzeit-, als auch in der Bereitschaftspflege. Bei der Vollzeitpflege leben Kinder oft bis zur Volljährigkeit in der Pflegefamilie, während bei der Bereitschaftspflege Kinder in akuten Krisensituationen auf Zeit versorgt werden. Für alle Interessierten bietet das Jugendamt des Regionalverbands Saarbrücken einen Infoabend an. Dieser findet am Mittwoch, den 15. März, um 18.30 Uhr im Kleinen Saal des Saarbrücker Schlosses statt.

Mögliche zukünftige Pflegeeltern für die Vollzeitpflege können interessierte Familien, Paare und Alleinstehende sein. Von den derzeit rund 1.200 außerhalb des Elternhauses untergebrachten Kindern und Jugendlichen leben über ein Drittel in Pflegefamilien. Weitere knapp 20 Prozent leben bei Verwandten. Rund die Hälfte ist in Einrichtungen untergebracht. Regionalverbandsdirektor Peter Gillo: „Das Leben in einer Pflegefamilie gibt den Kindern die Chance auf einen stabilen familiären Rahmen. Aber auch in akuten Krisen- oder Notsituationen brauchen Kinder Sicherheit und Geborgenheit. Dies kann ihnen durch Familien geboten werden, die eine Bereitschaftspflege übernehmen.“ Das Jugendamt kann dabei auf einen festen Kreis aus Familien zurückgreifen, der aber an seine Kapazitätsgrenzen stößt. Aktuell befinden sich rund 40 Säuglinge und Kleinkinder in Bereitschaftspflege.

 

Interessierte erhalten im Rahmen der Infoveranstaltung von den Mitarbeitenden des Jugendamtes alles Wissenswerte über die Aufnahme von Kindern. Auch Vollzeit- und Bereitschaftspflegefamilien mit mehrjähriger Erfahrung berichten aus ihrem Alltag und stehen für Fragen zur Verfügung.

 

Wer sich vorstellen kann, einem Kind ein neues Zuhause zu geben, kann sich beim Jugendamt des Regionalverbandes Saarbrücken melden. Weitere Informationen stehen unter www.regionalverband.de/pflegeeltern. Anmeldungen zum Infoabend sind per E-Mail an jugendamt-pflegekinder@rvsbr.de oder telefonisch unter 0681 506-5112 möglich.

Bleiben Sie informiert!

Tragen Sie sich einfach für unser tägliches Nachrichten-Update ein und verpassen Sie nichts! Kostenlos und unverbindlich - Einfach per Mail!

Wir senden keinen Spam! Unser Newsletter kann Werbung enthalten!
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner