AnzeigeMalerMaler BarthPlatzhalterGlobus AnzeigeGlobus SB-Warenhaus VölklingenGlobus

Verkehrsunfall mit leicht verletzter Fußgängerin

fussgaengerin
Verkehrsunfall mit leicht verletzter Fußgängerin

Völklingen: Am gestrigen Abend gegen 18:50 Uhr übersah eine 21-jährige Autofahrerin aus Chelles in Frankreich beim Befahren der Karl-Janssen-Straße in Völklingen eine 59-jährige Fußgängerin aus Völklingen, welche auf einem Zebrastreifen die Fahrbahn überqueren wollte. Sie erfasste diese im Bereich des linken Beines. Die Fußgängerin wurde zu Boden geschleudert und erlitt dabei glücklicherweise nur leichte Verletzungen. Die 21-jährige Unfallverursacherin konnte auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Saarbrücken hin nach Leistung eines Geldbetrages zur Sicherung des Verfahrens wegen des Verdachtes der fahrlässigen Körperverletzung im Straßenverkehr ihre Fahrt fortsetzen.

(PI Völklingen)


Anzeige:


Durch die weitere Nutzung* der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. (*in Form von Klicken auf weiteren Inhalt oder den Klick auf "Akzeptieren") Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen