Zweiter Unfall innerhalb weniger Stunden – Unfallfahrer fuhr Sommerreifen – Völklingen im Wandel
Rechtsanwalt AnzeigeRechtsanwaltkanzlei Sellen V”lklingenPlatzhalterDRK AnzeigeDRK VölklingenDRK

Zweiter Unfall innerhalb weniger Stunden – Unfallfahrer fuhr Sommerreifen

#Völklingen-#Ludweiler. Nachdem sich bereits am Mittag ein Unfall auf der L165 ereignete, gab es am Abend einen weiteren Unfall an fast gleicher Stelle. Ein 36-jähriger Völklinger kam nach dem Ortsausgang Ludweiler auf der schneeglatten Fahrbahn infolge nicht angepasster Geschwindigkeit und mangelhafter Bereifung (Sommerreifen) ins Schleudern und kollidierte mit einem entgegenkommenden Fahrzeug eines 54-Jährigen aus Ludweiler.

Die Straßen waren am Freitag spiegelglatt (Fotoausschnitt eines Fotos der Feuerwehr Völklingen)
Die Straßen waren am Freitag spiegelglatt (Fotoausschnitt eines Fotos der Feuerwehr Völklingen)

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten von der Unfallstelle geborgen werden. Die Unfallbeteiligten wurden leicht verletzt. Gegen den Unfallverursacher wurde ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet. PM PI VKL


Anzeige:


Durch die weitere Nutzung* der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. (*in Form von Klicken auf weiteren Inhalt oder den Klick auf "Akzeptieren") Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen