Schiestel AnzeigeRollladen-SchiestelPlatzhalterPetra AnzeigePetra WesterkampPlatzhalter

World Cleanup Day – Stadt Völklingen macht mit!

#Völklingen. Am 18. September findet der weltweite „World Cleanup Day“ statt. Die Stadt Völklingen beteiligt sich an der Bürgerbewegung gegen die Vermüllung unseres Planeten und ruft Einzelpersonen, Gruppen und Initativen auf, sich anzumelden und mitzuhelfen, die Stadt ein Stück weit sauberer zu machen.



Werbeanzeige:
Seniorenbetreuung


Der World Cleanup Day (WCD) ist eine weltweite Bürgerbewegung gegen Umweltverschmutzung und für mehr Stadtsauberkeit. Auch im vergangenen Jahr 2020 beteiligten sich, trotz der erschwerten Bedingungen, in Deutschland in über 400 Städte und Kommunen mit rund 83.200 Menschen am World Cleanup Day.
Wer mit der Familie oder Freunden eine öffentliche Fläche in Völklingen vom Müll befreien will, kann eine eigene World-Cleanup-Aktion anmelden oder sich einer bereits gemeldeten Gruppe anschließen. Eine Übersicht gibt es auf der Webseite zum World Cleanup Day: worldcleanupday.de/cleanup

Für Schulklassen

Schulklassen können ebenfalls mitmachen – und sich vorab auf der Webseite des World-CleanUp-Days um eine kostenlose Ausstattung mit Schutzweste, Müllpicker und Handschuhen bewerben. Die Sets sind begrenzt: www.worldcleanupday.de/schulen

Völklinger Stadtverwaltung unterstützt mit Material und holt Müll ab

Zur Entsorgung des Abfalls sollte die Aktion mindestens eine Woche vorher zusätzlich bei der Stadtverwaltung Völklingen angemeldet werden. Sie wird den gesammelten Müll abholen und fachgerecht entsorgen. Sollte noch Ausstattung für die Sammelaktion benötigt werden, hilft die Stadtverwaltung gerne mit Materialien wie Müllsäcken, Handschuhen, Müllgreifern u. ä. weiter.



Werbeanzeige:


 

Anmeldung, Material-Anfragen und Auskünfte unter:

worldcleanupday@voelklingen.de oder Tel.: 06898/13-2375



Werbeanzeige:


PM Stadt/Foto: Archiv

Diesen Beitrag teilen