AllInk AnzeigeALL-INKL.COMPlatzhalterRechtsanwalt AnzeigeRechtsanwaltkanzlei Sellen V”lklingenPlatzhalter

Wohnhausbrand in Ludweiler – Katze vor Flammen gerettet!

Ludweiler. Bei einem Wohnhausbrand am heutigen Morgen gegen neun Uhr wurde niemand verletzt. Auch die Hauskatze konnte von der Feuerwehr gerettet werden.

Wohnhausbrand in Ludweiler
Wohnhausbrand in Ludweiler

Nach uns vorliegenden Informationen dran bereits dichter Qualm aus den Fenstern des Obergeschosses, als die Feuerwehr eintraf. Flammen sollen aus den Fenstern geschlagen haben, der Brand griff auf das Dach über. Die Feuerwehr musste mit schwerem Atemschutz arbeiten.


Anzeige:


Die fünf Bewohner, darunter zwei Kinder, konnten sich noch bevor die Einsatzkräfte ankamen aus dem Haus retten. Nur ein kleines Kätzchen blieb im Haus zurück.  Die Feuerwehr rette es aus den Flammen. Es gab also keine Verletzten.

Neben den Einsatzkräften der herbei geeilten Löschzüge waren das Deutsche Rote Kreuz mit Rettungs- und Notarztfahrzeug sowie die Polizei vor Ort.
Zur Brandursache und Schadenshöhe gibt es zur Zeit noch keine Informationen.

0 Gedanken zu „Wohnhausbrand in Ludweiler – Katze vor Flammen gerettet!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.