Druckerei AnzeigeDruckerei von der EltzPlatzhalterGlobus AnzeigeGlobus SB-Warenhaus VölklingenGlobus

Weltkulturerbe Völklinger Hütte digital: Online Galerie zeigt ab sofort alle Schätze des „Mon Trésor“-Aufrufs

#Völklingen. Wegen des Corona-Lockdowns ist die Ausstellung „Mon Trésor. Europas Schatz im Saarland“ im Weltkulturerbe Völklinger Hütte schon seit drei Monaten ohne reale BesucherInnen. Nun sind die vielen persönlichen Einsendungen, die uns auf den Aufruf „Was ist Dein Schatz?“ erreicht haben, unter www.mon-tresor.org zu finden – als digitale Schätze.



Werbeanzeige:
Seniorenbetreuung


Zahlreiche Menschen haben uns ein Foto ihres Schatzes sowie einen kurzen Text gesandt. Seit dem positiven Vorbericht des ZDF „heute-journals“ kommen die Einsendungen nicht mehr nur aus dem Saarland, Lothringen, Rheinland-Pfalz und Luxemburg, sondern aus ganz Deutschland und weltweit.

Welche Schätze haben uns bislang erreicht? Natürlich Fotos der Nächsten im familiären Umkreis: Männer, Frauen und Kinder, die für viele der größte Schatz sind, ebenso wie Hunde, Pferde, Vögel, Hasen, Katzen, Kühe und Plüschtiere – ein veritabler Streichelzoo hat sich da versammelt. Hinzu kommen Lebensspuren geliebter Menschen – ein Koffer voller Feldpost vom Vater, der im Krieg gestorben ist und den die Tochter nur aus diesen Briefen kennt. Gegenstände, die Erinnerungen und Träume speichern: das Buch mit der Lieblingsgeschichte, die die Eltern dem Kind immer vorgelesen haben oder das Klavier, gekauft mit 65 Jahren, um einen lang gehegten Lebenstraum Wirklichkeit werden zu lassen. Ferner Fotos, die besondere Momente des Glücks festhalten: Augenblicke der Unbeschwertheit, Vertrautheit und Jugend während eines Rendezvous im Kriegsjahr 1942, einem Fahrradausflug der 50er-Jahre oder der Sonnenaufgang beim Verlassen des Krankenhauses nach der Geburt des ersehnten Sohnes in Zeiten von Corona.

Mein Schatz! Die Dampfmaschine ist ein Erbstück meines alten Volksschullehrers – damals ein unerfüllbarer Jugendtraum! Was ist Dein Schatz? Laden Sie Ihr Foto mit Ihrem Schatz und dessen Geschichte auf unserer Internet-Plattform www.mon-tresor.org hoch. Und zeigen Sie uns damit, was Ihnen wichtig ist! Copyright Foto: Weltkulturerbe Völklinger Hütte/Karl Heinrich Veith
Mein Schatz! Die Dampfmaschine ist ein Erbstück meines alten Volksschullehrers – damals ein unerfüllbarer Jugendtraum!
Was ist Dein Schatz? Laden Sie Ihr Foto mit Ihrem Schatz und dessen Geschichte auf unserer Internet-Plattform www.mon-tresor.org hoch. Und zeigen Sie uns damit, was Ihnen wichtig ist!
Copyright Foto: Weltkulturerbe Völklinger Hütte/Karl Heinrich Veith

Eugen Tigiser, Vater schon erwachsener Kinder, hat ein ebenso fotografisch bestechendes wie berührendes Foto vom Hochzeitstag seiner Tochter beigesteuert: Eine Detailaufnahme der Braut, als sie mit Mundschutz und Tränen in den Augen ihren Bruder umarmt. Ein kostbarer Moment, in dem sich nicht nur unsere Corona-Zeit verdichtet. „Schon jetzt ist diese sehr persönliche Online-Galerie ein besonderer Schatz der Ausstellung „Mon Trésor“ und des Weltkulturerbes Völklinger Hütte. Ich würde mich freuen, wenn diese Galerie weiter wächst und von all den Menschen kündet, die wir in diesen Tagen nicht persönlich bei uns begrüßen können. Wir bedanken uns herzlich dafür, dass Sie Ihre Schätze vertrauensvoll mit uns teilen.“ So Dr. Ralf Beil, Generaldirektor des Weltkulturerbes Völklinger Hütte.



Werbeanzeige:


Das Hochladen eigener Schätze (Foto und Text) ist jederzeit weiter möglich unter www.mon-tresor.org

Diesen Beitrag teilen