AllInk AnzeigeALL-INKL.COMPlatzhalterGlobus AnzeigeGlobus SB-Warenhaus VölklingenGlobus

Weltkulturerbe Völklinger Hütte bietet zahlreiche Führungen in den Herbstferien

#Völklingen. Seit diesem März erstrahlt die Hochofengruppe der Völklinger Hütte in einem leidenschaftlichen Rot. Bisher war dieses Schauspiel nur von Weitem zu betrachten. Die Taschenlampenführung am Mittwoch, den 27. Oktober um 19.30 Uhr bietet nun erstmals die Chance, die neue rote Hochofenbeleuchtung aus der Nähe zu erleben. Der traditionelle Rundgang durch die beleuchtete Hütte im Herbst verspricht daher diesmal eine ganz besondere Erfahrung zu werden!
Neben diesem Highlight hat das Weltkulturerbe in den saarländischen Herbstferien wieder ein attraktives Paket mit öffentlichen Führungen geschnürt. Auf dem Programm stehen altersgerechte Expeditionen für Kinder und Jugendliche, die Industriekultur der Völklinger Hütte, das Paradies mit dem Pangotop und die Zeitreise ins Jahr 1986 mit den Fotografien von Michael Kerstgens. Und natürlich wartet das frisch eröffnete FUTURE LAB „Spekulative Nomaden“ auf seine Entdeckung.



Werbeanzeige:
Seniorenbetreuung


Alle Führungen sind im normalen Eintritt in das Weltkulturerbe enthalten. Die Kinderführungen an den beiden Dienstagen der saarländischen Herbstferien sowie die Taschenlampenführung sind sogar kostenfrei. Zur Taschenlampenführung muss lediglich eine eigene Taschenlampe mitgebracht werden.

Im Weltkulturerbe Völklinger Hütte gilt die 3-G-Regel: Geimpft – Genesen – Getestet. Zutritt erhält, wer eine der drei Voraussetzungen erfüllt. Eine Maskenpflicht besteht nicht mehr. Die Plätze für die Führungen sind begrenzt, das Weltkulturerbe bittet um Anmeldung unter 06898-9100 100.

Die neue Hochofenbeleuchtung wurde vom LED-Entwickler Rüdiger Lanz realisiert, der mit seinen Lichtinszenierungen bereits am Berliner Olympiastadion begeistert hat. Die Modernisierung der Hochofenbeleuchtung wurde von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) und dem Saarland gefördert, und zwar über das Programm „Investitionen für nationale Kultureinrichtungen in Deutschland“ des BKM, mit dem der Substanzerhalt und die Modernisierung bedeutsamer und das nationale Kulturerbe prägender Kultureinrichtungen in der Bundesrepublik Deutschland unterstützt wird.



Werbeanzeige:


Das Weltkulturerbe Völklinger Hütte ist das erste Denkmal aus der Blütezeit der Industrialisierung, das in die Welterbeliste der UNESCO aufgenommen wurde. Die Industrieanlage im Saarland steht für die grenzüberschreitende Industrialisierung in Europa. Heute bildet die Industriekultur der Völklinger Hütte mit zahlreichen Hallen, Freiflächen und dem fesselnden Gewirr der Rohrsysteme einen einzigartigen Schauplatz internationaler Ausstellungen, Festivals und Konzerte. Zur Kultur gesellt sich darüber hinaus die Natur: Das Paradies, hervorgegangen aus der einstigen „Hölle“ der Kokerei, fasziniert durch die Rückeroberung von Teilen des Geländes durch vielfältige Flora und Fauna.

Weltkulturerbe Völklinger Hütte: Führungen in den Herbstferien

Dienstag, 19. Oktober
16 Uhr Führung für Kinder: Das UNESCO-Weltkulturerbe Völklinger Hütte, Eintritt frei



Werbeanzeige:


Mittwoch, 20. Oktober
15 Uhr: 1986. ZURÜCK IN DIE GEGENWART

Donnerstag, 21. Oktober
15 Uhr Das Weltkulturerbe Völklinger Hütte

Freitag, 22. Oktober
15 Uhr Paradies-Führung mit Pangotop

Samstag, 23. Oktober
15 Uhr Das Weltkulturerbe Völklinger Hütte

Sonntag, 24. Oktober
15 Uhr Das Weltkulturerbe Völklinger Hütte

Dienstag, 26. Oktober
16 Uhr: Führung für Kinder: Das UNESCO-Weltkulturerbe Völklinger Hütte, Eintritt frei

Mittwoch, 27. Oktober
15 Uhr 1986. ZURÜCK IN DIE GEGENWART
15.30 Uhr Führung in französischer Sprache: Das Weltkulturerbe Völklinger Hütte
19.30 Uhr Taschenlampenführung (Eintritt frei, bitte eigene Taschenlampe mitbringen!)

Donnerstag, 28. Oktober
15 Uhr Das Weltkulturerbe Völklinger Hütte

Freitag, 29. Oktober
15 Uhr Paradies-Führung mit Pangotop

Samstag, 30. Oktober
15 Uhr Das Weltkulturerbe Völklinger Hütte

Sonntag, 31. Oktober
15 Uhr Das Weltkulturerbe Völklinger Hütte

Montag, 1. November
15 Uhr Das Weltkulturerbe Völklinger Hütte

Mittwoch, 3. November
15.30 Uhr Führung in französischer Sprache: Das Weltkulturerbe Völklinger Hütte

Infos und Anmeldungen zu allen Führungen unter 06898-9100 100

Diesen Beitrag teilen