Petra AnzeigePetra WesterkampPlatzhalterDRK AnzeigeDRK VölklingenDRK

Völklingen öffnet bis zum Wochenende seine knapp 60 Spielplätze

#Völklingen. Die Stadt Völklingen hat mit der Öffnung seiner Spielplätze begonnen. Städtische Mitarbeiter überprüfen gewissenhaft jede der knapp 60 Anlagen im Stadtgebiet. Sollte die Nutzung gefahrlos möglich sein und keine größeren Nachbesserungen, wie beispielsweise die Beseitigung von Wildschweinschäden, nötig sein, werden wohl alle Spielplätze bis zum Wochenende wieder geöffnet.

Seniorenbetreuung

Dabei gibt die Stadt Völklingen klare Richtlinien vor, wie sich Eltern und Kinder zu verhalten haben. Die neue Spielplatzordnung wird in Form von Plakaten gut sichtbar an den Anlagen befestigt. So richtet sich die maximale Besucheranzahl nach Spielplatzgröße, Ausstattung und Sitzmöglichkeiten. Die Stadtverwaltung setzt bei der Öffnung auf das Verantwortungsgefühl der Eltern oder der erwachsenen Begleiter. Kinder unter 10 Jahren dürfen nur in Begleitung von Erwachsenen auf die Plätze. Die Begleiter müssen dafür sorgen, dass die Kinder die Regeln für den Besuch der Plätze befolgen. Der Mindestabstand von anderthalb Metern ist einzuhalten. Ausnahmen gelten für Menschen aus demselben Haushalt. Das Einnehmen von Speisen und Getränken ist untersagt.

Die Schulspielhöfe werden der Öffentlichkeit erst nach Schulschluss zur Verfügung gestellt. Im Gegensatz zu den Spielplätzen bleiben die Bolzplätze in Völklingen geschlossen. PM Stadt

Diesen Beitrag teilen