Vögel in Not – Neuer Flyer des Umweltministeriums bietet Tipps und Informationen – Völklingen im Wandel
Rechtsanwalt AnzeigeRechtsanwaltkanzlei Sellen V”lklingenPlatzhalter AnzeigeMalerMaler BarthPlatzhalter

Vögel in Not – Neuer Flyer des Umweltministeriums bietet Tipps und Informationen

#Saarland. Zur Brutzeit der Vögel und bei großer sommerlicher Hitze kommt es immer wieder vor, dass besonders Jungvögel hilflos aufgefunden werden. Oder aber Vögel sind verletzt, z.B. durch Kollisionen mit Hochspannungsleitungen o.ä.
„Für die Pflege von verletzten Vögeln gibt es im Saarland anerkannte Vogelauffangstationen, einige speziell für Greifvögel, andere auch für Kleinvögel“, darauf weist Umweltminister Reinhold Jost hin. „Jährlich werden im Saarland tausende Vögel gesund gepflegt und die meisten von ihnen wieder in die Freiheit entlassen. Diese wichtige Arbeit ist Arten- und Tierschutz zugleich“, so Jost.

Ein neuer Flyer des Umweltministeriums nennt die Adressen der Auffangstationen und informiert über den richtigen Umgang mit hilflosen und verletzten Vögeln.
Der Infoflyer kann im Internet unter http://www.saarland.de/213002.htm  heruntergeladen werden. (PM Saarland)


Anzeige:


Durch die weitere Nutzung* der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. (*in Form von Klicken auf weiteren Inhalt oder den Klick auf "Akzeptieren") Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen