AnzeigeMalerMaler BarthPlatzhalterSWAD AnzeigeSWAD GmbH Sicherheit in V”lklingenPlatzhalter

Verkehrsunfall mit verletztem Kind

Völklingen-Luisenthal. Am 29.05.2013 ereignet sich in der ‚Straße des 13. Januar‘ (B 51) ein Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Kindes.

Sperrung der Karl-Janssen-Straße
Symbolfoto

Ein 58 Jähriger aus Saarbrücken befährt gegen 18:55 Uhr mit seinem Hyundai Tuscon  oben genannte Straße in Richtung Völklingen, als plötzlich ein vier Jahre alter Junge mit seinem Fahrrad aus der Einfahrt eines anliegenden Anwesens  heraus- und geradewegs auf die Straße fährt.


Anzeige:


Der überraschte Fahrer des Hyundai kann dem von rechts heranfahrenden Kind nicht mehr ausweichen. Es kommt zu einem Zusammenstoß, in dessen Verlauf das Kind zu Boden geschleudert wird. Hierbei zieht es sich schwere Verletzungen zu. Lebensgefahr besteht nicht.

Der unfallbeteiligte PKW wird leicht beschädigt.

Die Polizeiinspektion Völklingen hat die Ermittlungen  aufgenommen.

Für die Dauer der polizeilichen Maßnahmen muss der betreffende Straßenabschnitt der B 51 bis 20:00 Uhr voll gesperrt werden.

(PI Völklingen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.