AnzeigeMalerMaler BarthPlatzhalterGlobus AnzeigeGlobus SB-Warenhaus VölklingenGlobus

Verkehrsunfall mit verletztem Fahrer auf der A620

#Völklingen. Am 24.06.2018, gegen 14:24 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der BAB 620. Ein 58-jähriger PKW-Fahrer fuhr mit seinem fabrikneuen 2er BMW in Fahrtrichtung Saarlouis. In Höhe der Anschlussstelle Geislautern, im dortigen Baustellenbereich, verliert er die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidiert mit Warnbarken und einem Stützpfeiler, da an der zu sanierenden Mittelschutzplanke die waagerechten Plankenelemente noch nicht befestigt sind. Der Fahrer wird durch den Verkehrsunfall leicht verletzt. Die beiden Fahrzeuginsassen bleiben unverletzt. Am PKW entsteht wirtschaftlicher Totalschaden. (bis hier PM PI VKL)

Vor der Unfallstelle warnt die Polizei mit einem zweiten Kommando vor der Unfallstelle, doch das hindert eine Autofahrerin nicht daran, ihr Mobiltelefon in die Hand zu nehmen und telefonierend an der Unfallstelle und dem dortigen Polizeikommando vorbeizufahren. Dumm, denn die Beamten winken die Frau raus und schreiben ihr ein Protokoll. (Red.)


Anzeige:


Durch die weitere Nutzung* der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. (*in Form von Klicken auf weiteren Inhalt oder den Klick auf "Akzeptieren") Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen