Schiestel AnzeigeRollladen-SchiestelPlatzhalterLitzenburger AnzeigeLitzenburger MalerbetriebPlatzhalter

Verkehrsunfall mit Flucht: Geschädigten einfach umgefahren und geflüchtet

#Völklingen-#Fürstehnhausen. Am 22.01.2016, gegen 20:34 Uhr, erschien ein 39-jähriger Mann aus Saarbrücken auf hiesiger Dienststelle und beanzeigte einen Verkehrsunfall zu seinem Nachteil. Demnach habe ein schwarzer Alfa Romeo mit Saarlouiser Kreiskennzeichen in der Saarwiesenstraße in Völklingen seinen Pkw beschädigt. Nachdem er den Unfallverursacher darauf angesprochen habe, dieser den Unfall jedoch leugnete, wollte der Geschädigte die Polizei über den Vorfall in Kenntnis setzen. Der Unfallverursacher zeigt sich damit nicht einverstanden und will seine Fahrt fortsetzen. Um eine Flucht zu verhindern, stellt sich der Geschädigte vor den Pkw des Verursachers. Dieser lässt sich davon nicht stören und fährt an, sodass der Geschädigte auf die Motorhaube des Pkw aufgeladen und im Anschluss zu Boden geschleudert wird. Der Fahrer des schwarzen Pkw flüchtet im Anschluss von der Örtlichkeit.

Hinweise erbittet die Polizei Völklingen unter Tel.: 06898-2020.


Anzeige:


Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.


Quelle: Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Durch die weitere Nutzung* der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. (*in Form von Klicken auf weiteren Inhalt oder den Klick auf "Akzeptieren") Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen