Druckerei AnzeigeDruckerei von der EltzPlatzhalter AnzeigeMalerMaler BarthPlatzhalter

Verkehrsunfall in Lauterbach beschäftigt die Polizei

#Völklingen-#Lauterbach. Am Sonntagabend gegen 22:25 Uhr wurde der Polizei durch einen Zeugen ein Verkehrsunfall mit Flucht in der Hauptstraße gemeldet. Wie sich später herauststellte, befuhr eine 28-jährige Frau mit ihrem Fahrzeug, einem Nissan Navara die Hauptstraße in Fahrtrichtung Ludweiler. Infolge Unachtsamkeit kollidierte sie mit ihrem Fahrzeug zunächst mit einem geparkten Citoen. Dieser drehte sich infolge der Kollision um 180 Grad und stieß hierbei gegen einen ebenfalls geparkten Fiat, welcher in der Folge gegen einen geparkten Ford Focus geschoben wurde. Es entstand erheblicher Sachschaden, verletzt wird niemand. Die Unfallverursacherin „flüchtete“. Bei den Ermittlungen stellte sich heraus, dass die Unfallverursacherin einen Säugling im Auto hatte und zudem zum Unfallzeitpunkt nicht im Besitz eines Mobiltelefons war. Daher begab sie sich zunächst zu ihrer Wohnung, welche nur wenige Meter von der Unfallörtlichkeit entfernt ist. Von dort aus zusetze sie den Notruf ab und meldete den vorliegenden Verkehrsunfall bei der Polizei. PM PI VKL


Anzeige:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.