Anzeigen: Rollladen-SchiestelDRK Völklingen
Verkehrsunfall in Baustellenbereich im Verlauf der A620 mit anschließender Flucht des Unfallverursachers : Völklingen im Wandel
Nachrichten

Verkehrsunfall in Baustellenbereich im Verlauf der A620 mit anschließender Flucht des Unfallverursachers

#Völklingen/#Wehrden. Am 16.08.2014 melden gegen 02:00 Uhr Verkehrsteilnehmer über Notruf, dass im Bereich der derzeit auf der A620 zwischen Völklingen-Wehrden und Wadgassen (in Fahrtrichtung Saarlouis) eingerichteten Baustelle (hier werden Brückensanierungsarbeiten durchgeführt) Absperrmaterial augenscheinlich im Rahmen eines Verkehrsunfalles beschädigt worden sei.



Werbeanzeige:
Seniorenbetreuung


Hierdurch entstünden Gefahren in dem genannten Baustellensegment.

Beamte der Polizeiinspektion Völklingen suchen umgehend die oben genannte Baustelle auf. Der Sachverhalt erweist sich als zutreffend.

Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer befährt mit seinem bislang ebenfalls unbekannten Fahrzeug die A620 aus Richtung Saarbrücken kommend in Fahrtrichtung Saarlouis. Bei Erreichen des Baustellenbereiches (hier wird mittels beleuchtetem Absperrmaterial der Verkehr einspurig von der rechten auf die linke Fahrspur geleitet) fährt der Unfallverursacher offensichtlich entgegen der ausgewiesenen Verkehrsführung seine Fahrt geradeaus fort und kollidiert anschließend mit beschriebenem Baustellenmaterial.

Dieses wird infolge beschädigt. Der Unfallverursacher flüchtet von der Unfallörtlichkeit.

Die Polizeiinspektion Völklingen hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen werden gebeten sich mit dieser unter der Tel.: 06898-2020 in Verbindung zu setzen. (PM PI VKL)

Bleiben Sie informiert!

Tragen Sie sich einfach für unser tägliches Nachrichten-Update ein und verpassen Sie nichts! Kostenlos und unverbindlich - Einfach per Mail!

Wir senden keinen Spam! Unser Newsletter kann Werbung enthalten!
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner