Trotz zwischenzeitlichem Regen: Glasscherbe setzt Hecke in Brand – Völklingen im Wandel
Petra AnzeigePetra WesterkampPlatzhalterGlobus AnzeigeGlobus SB-Warenhaus VölklingenGlobus

Trotz zwischenzeitlichem Regen: Glasscherbe setzt Hecke in Brand

#Völklingen-#Ludweiler. Neben einem Wohnanwesen in der Schweitzerstraße geriet Dienstagnachmittag eine Hecke in Brand. Das Feuer konnte durch den Grundstücksbesitzer selbst abgelöscht werden. Die Feuerwehr musste lediglich nachlöschen. Ursache war vermutlich die Entzündung durch eine Glasscherbe in Verbindung mit der extremen Hitze.

Aufgrund der extremen Trockenheit bittet die Polizei um sorgsamen Umgang mit offenem Feuer und verantwortungsbewusstem Entsorgen von Zigarettenkippen. Jeder Funke kann bei dieser extremen Trockenheit eine Katastrophe auslösen. PM PI VKL/Foto: Feuerwehr Völklingen, Archiv


Anzeige:


Durch die weitere Nutzung* der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. (*in Form von Klicken auf weiteren Inhalt oder den Klick auf "Akzeptieren") Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen