Litzenburger AnzeigeLitzenburger MalerbetriebPlatzhalterDRK AnzeigeDRK VölklingenDRK

Teilweise Sperrung der Stadionstraße: Verkehrschaos nach FCS-Spielen vorprogrammiert?

#Völklingen. Vor wenigen Tagen verkündeten die Stadt Völklingen und der 1. FC Saarbrücken den unterzeichneten Mietvertrag, hier wurde die gute Erreibarkeit des Hermann-Neuberger-Stadions noch gelobt. Pünktlich dazu kündigt der Entsorgungsverband Saar Bauarbeiten in der Stadionstraße an: Ein Verkehrschaos ist also wohl Vorprogrammiert.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.


Anzeige:


Die Stadionstraße wird im Bereich zwischen Einmündung Schubertstraße und Lortzingstraße ab voraussichtlich 15. Februar teilweise gesperrt werden.
Grund hierfür ist eine Kanalbaumaßnahme des EVS.

Hierzu ist es notwendig, die Stadionstraße im genannten  Bereich zur Einbahnstraße zu machen. Betroffen ist hiervon der Verkehr aus Richtung Stadion kommend. Eine entsprechende Umleitung wird ausgeschildert. Fahrer aus Richtung Innenstadt kommend können die Stadionstraße weiterhin wie gewohnt befahren.
Für Anwohner kann es ebenfalls zwischenzeitlich zu Einschränkungen hinsichtlich Nutzung Ihrer Einfahrten kommen. Geplant ist, die Maßnahme bis spätestens 31.10.2016 zu beenden.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.


Quelle: Dies ist eine redaktionell bearbeitete Mitteilung der Stadt Völklingen.

Ein Gedanke zu „Teilweise Sperrung der Stadionstraße: Verkehrschaos nach FCS-Spielen vorprogrammiert?

Kommentare sind geschlossen.

Durch die weitere Nutzung* der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. (*in Form von Klicken auf weiteren Inhalt oder den Klick auf "Akzeptieren") Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen