AllInk AnzeigeALL-INKL.COMPlatzhalterDRK AnzeigeDRK VlklingenDRK

Tea-Time-Führungen zum Abschluss der Ausstellung „Legende Queen Elizabeth II. Sammlung Luciano Pelizzari“ – Ausstellung im Weltkulturerbe Völklinger Hütte endet am Montag, dem 22. April 2019

1. April | 8. April | 15. April, jeweils 15 Uhr

Seniorenbetreuung

Queen Elizabeth II. ist eine lebende Legende, in ihrem Leben spiegelt sich eine ganze Epoche. Die Ausstellung „Legende Queen Elizabeth II. Sammlung Luciano Pelizzari“ im Weltkulturerbe Völklinger Hütte zeigt die Zeitgeschichte des zweiten elisabethanischen Zeitalters und den Mythos, der sich um Queen Elizabeth II. gebildet hat. Am Ostermontag, 22. April 2019, endet die Ausstellung „Legende Queen Elizabeth II. Sammlung Luciano Pelizzari“ im Weltkulturerbe Völklinger Hütte. Nach dem großen Interesse am Rosenmontag bietet das Weltkulturerbe Völklinger Hütte zum Abschluss der Ausstellung weitere Tea-Time-Führungen am Montagnachmittag. Sie starteten Montag, dem 25. März und werden bis Montag, den 15. April 2019, jeweils um 15 Uhr stattfinden.

Die Teekultur gehört zu Großbritannien wie das Königshaus. Bis heute streiten sich die Experten, wie Queen Elizabeth II. ihren Tee liebt – Milk-in-first oder Tea-in-first? Jeder Besucher, der an der „Tea-Time-Führung“ durch die Ausstellung „Legende Queen Elizabeth II. Sammlung Luciano Pelizzari“ um 15 Uhr teilnimmt, erhält im Anschluss im Café Umwalzer einen britischen Tee mit Teegebäck. Die Führung erklärt die Hintergründe der Fotografien, Bilder und Objekte der Ausstellung. Die „Tea-Time-Führung“ inklusive Tee und Gebäck ist im normalen Eintritt in das Weltkulturerbe Völklinger Hütte enthalten. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um Anmeldung bei dem Besucherservice des Weltkulturerbes Völklinger Hütte unter 06898-9100 100 wird gebeten.

Die Ausstellung "Legende Queen Elisabeth II. Sammlung Luciano Pelizzari" im Weltkulturerbe Völklinger Hütte Foto: Queen Elisabeth II by Dorothy Wilding, 26. Februar 1952 © William Hustler and Georgina Hustler / National Portrait Gallery, London
Die Ausstellung „Legende Queen Elisabeth II. Sammlung Luciano Pelizzari“ im Weltkulturerbe Völklinger Hütte
Foto: Queen Elisabeth II by Dorothy Wilding, 26. Februar 1952
© William Hustler and Georgina Hustler / National Portrait Gallery, London

Die Ausstellung „Legende Queen Elizabeth II. Sammlung Luciano Pelizzari“ im Weltkulturerbe Völklinger Hütte zeigt ein umfassendes Porträt der Queen Elizabeth II. und lässt 90 Jahre in Bildern der Queen lebendig werden. Die Ausstellung präsentiert Fotos, Gemälde, Briefmarken und Münzen aus einer der größten Sammlungen dieser Art, der Sammlung Luciano Pelizzari. Herausragende Exponate aus weiteren europäischen Sammlungen wie der Sammlung Marina Minelli, Ancona, der Museumsstiftung Post und Telekommunikation und dem Postal Museum London vervollständigen die Ausstellung. „Legende Queen Elizabeth II. Sammlung Luciano Pelizzari“ ist die erste Ausstellung zu Queen Elizabeth II. in Deutschland.

Das Weltkulturerbe Völklinger Hütte ist das erste Industriedenkmal aus der Blütezeit der Industrialisierung, das in die Welterbeliste der UNESCO aufgenommen wurde.  Es ist das einzige Eisenwerk aus der Blütezeit der Industrialisierung, das vollständig erhalten ist. Nach der Stilllegung der Roheisenproduktion im Jahr 1986 wurde die Völklinger Hütte 1994 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Die Anfänge der Völklinger Hütte reichen bis zum Jahr 1873 zurück. Der erste Hochofen wurde 1883 angeblasen. Das Weltkulturerbe Völklinger Hütte zeigt international herausragende Ausstellungen und ist Ort für außergewöhnliche Konzerte und Festivals. PM WKE

Diesen Beitrag teilen