AllInk AnzeigeALL-INKL.COMPlatzhalterLitzenburger AnzeigeLitzenburger MalerbetriebPlatzhalter

Strukturelle Veränderungen stellen Stadtverwaltung zukunftsfähig auf

#Völklingen. Die Organisationsstruktur der Völklinger Stadtverwaltung hat sich an die Herausforderungen der Zukunft angepasst. Mit einem neu strukturierten Fachbereich, der seinen Schwerpunkt auf das Thema Bildung und Soziales legt, mit einer Stabsstelle Digitalisierung sowie dem neu gegründeten Referat für Wirtschaft, Stadtmarketing und Tourismus ist die Verwaltung zukunftsfähig aufgestellt.



Werbeanzeige:
Seniorenbetreuung


Mit Wirkung zum 1. November 2021 wurde die Organisationsstruktur an die beudeutensten Entwicklungsprozesse der Stadt Völklingen angepasst. Durch die Neustrukturierung des Fachbereichs Bildung, Kultur und Soziales wird das Thema Bildung zukünftig verstärkt in den Fokus gerückt. „Bildung ist ein Grundrecht und Voraussetzung für ein selbstbestimmtes Leben. Mit dem neuen Fachbereich möchte ich die Bildungslandschaft in Völklingen stärken, ausbauen und Neues etablieren“, erklärt Christiane Blatt. Die Leitung des neuen Fachbereichs übernimmt VHS-Direktorin Jenny Ungericht. Die studierte Germanistin kann auf 20 Jahre Berufserfahrung im In- und Ausland in frühkindlichen, schulischen und außerschulischen Bildungsprojekten aufweisen.

Bereit für die Zukunft (v.l.n.r.): Dr. Martin Alt, Jenny Ungericht, Oberbürgermeisterin Christiane Blatt, Susanne Thull (stv.  Fachbereichsleiterin Bildung, Kultur und Soziales), Claudia Schuh (stv. Fachbereichsleiterin Bildung, Kultur, Soziales) sowie Christof Theis. (Bild. Stadt Völklingen, S. Feß)
Bereit für die Zukunft (v.l.n.r.): Dr. Martin Alt, Jenny Ungericht, Oberbürgermeisterin Christiane Blatt, Susanne Thull (stv. Fachbereichsleiterin Bildung, Kultur und Soziales), Claudia Schuh (stv. Fachbereichsleiterin Bildung, Kultur, Soziales) sowie Christof Theis. (Bild. Stadt Völklingen, S. Feß)

Die voranschreitende Digitalisierung in der Verwaltung ist einer der bedeutendsten Entwicklungsprozesse im Bereich der Stadt Völklingen. Die neue Stabsstelle Digitalisierung trägt die strategische Verantwortung für diesen Prozess. Die Leitung übernimmt der städtische Fachdienstleiter ITP, Dr. Martin Alt in Personalunion.

 



Werbeanzeige:


Um die Themen Wirtschaftsförderung, Stadtmarketing, Tourismus und Veranstaltungsmanagement weiter zu fokussieren und eine stärkere Gewichtung beizumessen, wurde das Referat für Wirtschaft, Stadtmarketing und Tourismus gegründet. Das Referat war zuvor als Fachdienst dem Fachbereich Wirtschaft, Kultur und Soziales zugeordnet. Durch die Neuordnung ist das Referat direkt der Oberbürgermeisterin unterstellt. Die Leitung übernimmt der bisherige Fachdienstleiter, Christof Theis.

Diesen Beitrag teilen