Druckerei AnzeigeDruckerei von der EltzPlatzhalterPlatzhalter https://www.dachboxverleih.com Platzhalter

Stadtwerke begrüßen neue Auszubildende

Stadtwerke Völklingen und Völklinger Verkehrsbetriebe setzen auf eigenen Nachwuchs – Ausbildung und Praktikum eröffnen gute Chancen für berufliche Karrieren



Werbeanzeige:
Seniorenbetreuung


#Völklingen. Fünf junge Menschen starten heute bei den Stadtwerke Völklingen und den Völklinger Verkehrsbetrieben ins Berufsleben: Drei von ihnen absolvieren eine Ausbildung in der Netzgesellschaft, zwei bei den Verkehrsbetrieben.

Einstand mit Abstand

Der erste Ausbildungstag stand ganz im Zeichen des Kennenlernens – selbstverständlich unter Einhaltung der geltenden Corona-Regeln. Nach der offiziellen Begrüßung der neuen Kollegen durch den Geschäftsführer Julian Wollscheidt haben die jungen Nachwuchskräfte mit Gabriele Meyer aus der Personalabteilung und dem Betriebsratsvorsitzenden Wolfgang Jelinski das Werksgelände erkundet. Am Nachmittag ging es dann in die jeweiligen Arbeitsbereiche. „Wir freuen uns, auch in diesem Jahr wieder fünf junge Menschen für unser Unternehmen begeistern zu können“, sagt Julian Wollscheidt und ergänzt: „Unsere Branche ist aktuell in einem großen Umbruch, junge Menschen können diesen Wandel mitgestalten und bereichern.“



Werbeanzeige:


Foto von links nach rechts: von den Stadtwerken Völklingen: Andrea Heinz, Andreas Kurtz, Betriebsratsvorsitzender Wolfgang Jelinksi, Jörg Reichert, Jörg Michel, Lenny Weiland, Geschäftsführer Julian Wollscheidt, Michael Renkes, Thorsten Gundacker, Ann-Kathrin Drudi, neue Auszubildende: Ratiw Aliti, Azubi zum Berufskraftfahrer (VVB), Jaser Bozkurt, Azubi zum Anlagenmechaniker (SWV Netz GmbH), Niklas Steinhauer, Azubi zum Berufskraftfahrer (VVB), Phil Gräwer, Azubi zum Anlagenmechaniker (SWV Netz GmbH) und Tom Krämer, Azubi zum Elektroniker für Betriebstechnik (SWV Netz GmbH)
Foto von links nach rechts: von den Stadtwerken Völklingen: Andrea Heinz, Andreas Kurtz, Betriebsratsvorsitzender Wolfgang Jelinksi, Jörg Reichert, Jörg Michel, Lenny Weiland, Geschäftsführer Julian Wollscheidt, Michael Renkes, Thorsten Gundacker, Ann-Kathrin Drudi, neue Auszubildende: Ratiw Aliti, Azubi zum Berufskraftfahrer (VVB), Jaser Bozkurt, Azubi zum Anlagenmechaniker (SWV Netz GmbH), Niklas Steinhauer, Azubi zum Berufskraftfahrer (VVB), Phil Gräwer, Azubi zum Anlagenmechaniker (SWV Netz GmbH) und Tom Krämer, Azubi zum Elektroniker für Betriebstechnik (SWV Netz GmbH)

Langjährige Ausbildungserfahrung

Die Stadtwerke bilden seit vielen Jahren eine Vielzahl von unterschiedlichen Berufen aus: Von der Industriekauffrau und dem Industriekaufmann über Elektronikerinnen und Elektroniker sowie Anlagenmechanikerinnen und Anlagenmechanikern, bis hin zur Berufskraftfahrerin und zum Berufskraftfahrer. Viele von ihnen bleiben auch nach der Ausbildung dem Unternehmen treu und starten dort ihre berufliche Karriere. Auch ein einjähriges Praktikum im Rahmen der Fachoberschule in den Bereichen Wirtschaft und Technik bietet das kommunale Unternehmen jungen Menschen an.

Schon jetzt für das nächste Jahr bewerben



Werbeanzeige:


Für das Ausbildungsjahr 2022 freuen sich die Stadtwerke Völklingen über zahlreiche Bewerberinnen und Bewerber. Weitere Informationen zu den Ausbildungsberufen sind ab sofort unter https://www.my-stadtwerk.de/jobs-karriere/ausbildung zu finden.  PM SWVK

Diesen Beitrag teilen