Platzhalter Ihre PlatzhalterGlobus AnzeigeGlobus SB-Warenhaus VölklingenGlobus

Schwerstkranke Kinder erhalten Erlös und Spenden aus „Völklinger Nachbarschaftsfest 2019“

#Völklingen. In einer Feierstunde im Neuen Rathaus übergibt das Organisationsteam vom „Völklinger Nachbarschaftsfest“ im Beisein von Oberbürgermeisterin Christiane Blatt einen Betrag von fast 1.500 Euro aus dem Erlös und Spenden aus dem ersten „Völklinger Nachbarschaftsfest“ an das Kinderhospiz- und Palliativteam Saar sowie die Lebenshilfe Völklingen.

Seniorenbetreuung

Das Fest im Dezember letzten Jahres war eine gemeinsame Veranstaltung des Völklinger Integrationsbeirates, BARIS – Leben und Lernen e.V., dem AWO-Sozialraumbüro Vk-Warndt, dem AWO-Ortverein Wehrden, der Türkisch-Islamischen Gemeinde zu Völklingen-Wehrden e.V. und dem AWO-Quartiersprojekt Wehrden „Nachbarn kommen zusammen“.

Frau Oberbürgermeisterin Blatt dankt allen Helferinnen und Helfern des Nachbarschaftsfestes für ihr Engagement. Besonderer Dank geht an die Frauen- und Jugendgruppe der Türkisch-Islamischen Gemeinde, die das Organisationsteam tatkräftig unterstützt haben.

Das Organisaionstean des Nachbarschaftsfestes übergeben gemeinsam mir Oberbürgermeisterin Christiane Blatt (Mitte) die Spenden an Christel Burgemeister (links neben OB Blatt) und Ralph Schneider (rechts neben OB Blatt) Fotonachweis: Stadt Völklingen / Lars Hüsslein
Das Organisaionstean des Nachbarschaftsfestes übergeben gemeinsam mir Oberbürgermeisterin Christiane Blatt (Mitte) die Spenden an Christel Burgemeister (links neben OB Blatt) und Ralph Schneider (rechts neben OB Blatt)
Fotonachweis: Stadt Völklingen / Lars Hüsslein

„Wenn dieser Betrag dafür verwendet wird, den schwerstkranken Kindern und deren Eltern in irgendeiner Form Unterstützung zu leisten, war die Ausrichtung dieses Festes ein Erfolg“, so die Oberbürgermeisterin im Rahmen der Spendenübergabe. Ralph Schneider von der Lebenshilfe Völklingen und Christel Burgemeister sowie Carmen Hüther sprechen stellvertretend ihren Dank für die finanzielle Unterstützung aus. PM Stadt VKL

Diesen Beitrag teilen