Rechtsanwalt AnzeigeRechtsanwaltkanzlei Sellen VlklingenPlatzhalterPetra AnzeigePetra WesterkampPlatzhalter

Schlägerei in Gaststätte am Völklinger Markt – Täter wird später nochmal Handgreiflich

Am 26.08.2018, gegen 22:30 Uhr, wurde von einem 18-jährigen Gast in einem Lokal am Völklinger Markt eine Schlägerei zwischen mehreren Lokalgästen gemeldet. Nach gegenseitig geführten Beleidigungen eskalierte der Streit handgreiflich, wobei ein 24-Jähriger einen 38-Jährigen mehrfach in das Gesicht und eine 19-Jährige gegen den Rücken geschlagen hatte. Bei dem Polizeieinsatz wurde der Streit geschlichtet, die Personalien festgehalten und die Beteiligten zur Ruhe ermahnt.

Ca. eine Stunde später, auf dem Nachhauseweg des 38-Jährigen durch die Stadionstraße, wurde er von dem 24-Jährigen abgepasst. Der 24-Jährige stieg aus einem grauen Lieferwagen aus und ging mit drei weiteren Personen den 38-Jährigen an. Hier wurde der 38 Jährige erneut von dem 24-Jährigen in das Gesicht geschlagen. Beim Versuch, dem 38-Jährigen zu helfen, sei dann der 18-Jährige, der ursprünglich die Schlägerei im Lokal gemeldet hatte, von einem der drei Begleiter angegriffen worden. Der 38-Jährige war leicht verletzt, der 18-Jährige blieb unverletzt. Noch vor dem Eintreffen der Polizei hat sich der 24-Jährige mit seinen drei Begleitern mit dem grauen Lieferwagen vom Tatort entfernt.

Es wurden zwei Verfahren wegen Körperverletzung gegen den 24-Jährigen eingeleitet sowie ein Verfahren wegen versuchter Körperverletzung gegen einen der bislang namentlich nicht bekannten Mittäter.

Erkenntnisse bitte melden an die Polizeiinspektion Völklingen, Tel: 96898/2020. PM PI VKL