Druckerei AnzeigeDruckerei von der EltzPlatzhalterLitzenburger AnzeigeLitzenburger MalerbetriebPlatzhalter

Saarstahl unterstützt Tafel Völklingen mit Weihnachtsaktion:  2000 Euro für ein neues Kühlfahrzeug

#Völklingen, Die Saarstahl AG unterstützt die Völklinger Tafel mit einer wichtigen Weihnachtsspende: 2.000 Euro können somit in die Anschaffung eines neuen Kühlfahrzeuges fließen, das die Diakonie Saar 2021 für den reibungslosen Tafelbetrieb plant zu kaufen. „Wenn das bisherige Fahrzeug ausfallen würde, könnte die Tafel aufgrund der Hygienebestimmungen von heute auf morgen keine gekühlten Produkte mehr bei den Geschäften abholen. Daher sind wir Saarstahl sehr dankbar, dass sie einen Beitrag zur Finanzierung leisten“, sagt Claudia Rebmann, Bereichsleiterin der Abteilung „Bildung und Soziale Teilhabe“.

Die Unterstützung der Tafel vor Ort ist ein besonderes Anliegen von Saarstahl. „Wir alle werden Weihnachten in diesem Jahr nicht wie gewohnt feiern können“, so Ute Engel, Leiterin Kommunikation Saarstahl. „Daher ist es uns wichtig, in einer Zeit in der Distanz notwendig ist, soziale Nähe zu zeigen. Mit dieser Spende für ein neues Kühlfahrzeug möchten wir die Arbeit der Tafel in Völklingen langfristig sichern.“



Werbeanzeige:
Seniorenbetreuung


Juliane Wernet von Saarstahl (links) übergibt den Weihnachtsscheck an Claudia Rebmann, Bereichsleiterin bei der Diakonie Saar und an Tafelkoordinator Rainer Daschmann. Foto: Diakonie Saar/Stein
Juliane Wernet von Saarstahl (links) übergibt den Weihnachtsscheck an Claudia Rebmann, Bereichsleiterin bei der Diakonie Saar und an Tafelkoordinator Rainer Daschmann.
Foto: Diakonie Saar/Stein

Die Völklinger Tafel versorgt derzeit jeden Monat rund 1200 Menschen mit geringem Einkommen mit gespendeten Lebensmitteln. Aufgrund der aktuellen Hygieneregeln und Kontaktbeschränkungen findet die Ausgabe derzeit im Hof statt. Zudem konnte für Kunden über 60 Jahren mit Unterstützung der Aktion Mensch ein Lieferdienst eingerichtet werden, der von Großrosseln bis Püttlingen aktiv ist.

Neben der Unterstützung durch die Tafel versucht der Träger, die Diakonie Saar, den Bedürftigen in Völklingen „nachhaltig zu helfen“ und hält im Haus der Diakonie ein breites Unterstützungsangebot vor, von der Sozial- und Schuldnerberatung bis zur Wohnungslosenhilfe.

Die Tafel Völklingen ist in diesem Jahr auch am Dienstag, 29. Dezember, für die bereits registrierten Kundinnen und Kunden von 10 bis 12 Uhr mit fertig gepackten Tüten zur Abholung geöffnet.

 Die Diakonie Saar bietet im Sinne der christlichen Nächstenliebe Menschen Hilfe und Beratung an. Wir stärken, fördern und unterstützen Hilfsbedürftige, trösten, pflegen, erziehen und bilden aus. Wir eröffnen Menschen neue Chancen auf ein selbstbestimmtes Leben und gestalten Lebens- und Sozialräume mit. Gemeinsam treten wir für eine gerechtere Gesellschaft ein.

Träger der Diakonie Saar sind die evangelischen Kirchenkreise Saar-Ost und Saar-West. Als kirchliche Einrichtung ist die Diakonie Saar bei sozialen Fragestellungen Partnerin der evangelischen Kirchengemeinden im Saarland.

 

Mit Ihrer Spende können Sie Einrichtungen und Projekte der Diakonie Saar unterstützen:

 

Spendenkonto:
Vereinigte Volksbank eG
IBAN  DE76590920007171710000
BIC     GENODE51SB2

 

Über den Saarstahl-Konzern:

Seit vielen Jahren bürgt der Name Saarstahl für hochwertige, kundenspezifische Lösungen aus Stahl. Die Saarstahl-Gruppe, mit Hauptsitz in Völklingen, hat sich dabei auf die Herstellung von Walzdraht, Stabstahl, Halbzeug sowie Schmiedeprodukten in anspruchsvollen Qualitäten spezialisiert. Mit innovativen Produkten und intelligenten Technologien trägt Saarstahl dazu bei, Antworten auf globale Herausforderungen wie Mobilität, Energieeffizienz und Sicherheit zu finden. Saarstahl-Produkte werden von der Automobil- und Bauindustrie, dem Energiemaschinenbau, von der Luft- und Raumfahrtindustrie, vom allgemeinen Maschinenbau und sonstigen stahlverarbeitenden Branchen nachgefragt und in Anwendungen, zum Teil unter extremsten Bedingungen, eingesetzt.

Weitere Informationen: www.saarstahl.com

PM Diakonie/Saarstahl

Diesen Beitrag teilen