Rechtsanwalt AnzeigeRechtsanwaltkanzlei Sellen VlklingenPlatzhalterGlobus AnzeigeGlobus SB-Warenhaus VlklingenGlobus

Röchling ohne Weber gegen die Kickers aus Stuttgart

#Völklingen. Der SV Röchling Völklingen verwertet seine Chancen einfach nicht, das war auch gegen die TSG Hoffenheim am vergangenen Mittwoch das ausschlag gebende Problem. Coach Günter Erhardt stellte eine Leistungssteigerung fest – trotz Niederlage. Gegen die Kickers soll das heute besser werden.

Erhardt gegenüber der Saarbrücker Zeitung: „Wenn man sieht, wie die Mannschaft gekämpft hat, dann hat das schon gut ausgesehen.“ – Wie so oft war der SV Röchling Völklingen sogar die bessere Mannschaft, doch am Ende war es der Gegner der die Punkte auf sein Konto spülte: Hoffenheim gewann knapp mit 1:2.

SV Röchling muss auf Weber verzichten

„Wir können eigentlich nicht besser spielen wie am Mittwoch, wo wir wieder zahlreiche Chancen ausgelassen haben. Das wollen wir nun besser machen“, sagte Röchling-Trainer Günter Erhardt. Rouven Weber wird dabei leider fehlen: Der Oberschenkel macht wieder Probleme, die scheinbar gerade überstandene Verletzung war doch noch nicht gänzlich verheilt. Er wird gegen die Stuttgarter Kickers fehlen. Dabei hat der SV Röchling Völklingen an die in Hellblau auflaufende Elf gute Erinnerungen: Im Gazi-Stadion konnte das Team von Günther Erhardt seinen höchsten Saisonsieg feiern! Mit 1:4 schlugen die Saarländer die damaligen Gastgeber – klar sind die Kickers heute sicher auf eine Revance aus.
Rouven Weber im Kopfballduell mit Nico Herzig (Foto: Hell)
Rouven Weber, hier im Kopfballduell mit Nico Herzig vom TSV Steinbach, wird heute ausfallen (Foto: Hell)

Erstes Ligaspiel unter dem neuen Trainer Jürgen Seeberger für die Kickers

Der neue Kickers-Trainer Jürgen Seeberger erwartet gegen den Tabellenletzten dennoch kein einfaches Spiel und verwies auf die Mentalität der Saarländer, die gegen Schott Mainz vor einigen Wochen aus einem 0:3-Rückstand ein 3:3-Remis gemacht hatten. Man treffe demnach auf einen Gegner, der „nichts her schenken will“, so Seeberger.
Die Blauen bestreiten in Völklingen  ihr erstes Ligaspiel unter dem neuen Trainer Jürgen Seeberger, der sein Trainer-Debüt beim SVK im Viertelfinale des DB-Regio-wfv-Pokals gegen Sonnenhof Großaspach gab. Dieses Spiel verlor man mit 1:2 nach Verlängerung.

Anstoß ist heute um 14 Uhr im Hermann-Neuberger-Stadion.

Info am Rande: Am Donnerstag, den 19.04.2018 bleibt der Fanshop in der Rathausstraße geschlossen.

Red/Quelle(n): Webseite der Kickers Stuttgart; SZ