Rechtsanwalt AnzeigeRechtsanwaltkanzlei Sellen VlklingenPlatzhalterGlobus AnzeigeGlobus SB-Warenhaus VlklingenGlobus

Röchling bleibt am Wochenende ohne Punkte

#Völklingen. Der SV Röchling Völklingen blieb am Wochenende ohne Punktausbeute. In der Bezirkslika Saarlouis verliert Röchling die Tabellenführung, in der Oberliga die weisse Auswärtsweste.

Erste Auswärtsniederlage in der Oberliga

Für die Oberliga-Elf des SV Röchling endete am Samstag in Jägersburg eine Serie, es setzte die erste Auswärtsniederlage der inzwischen 14 Spieltage alten Saison: Der FSV Jägersburg gewann mit 4:1 überlegen gegen eine ungefährliche Röchling-Elf, die in der zweiten Hälfte gegen tiefstehende Gastgeber in Rückstand gerieten und auf Grund dessen zuviel Risiko gehen mussten um überhaupt noch an Punkte denken zu können. Die Gegner nutzten dies geschickt mit Konterspiel, zwar schaffte der SVR per Elfmeter zwischenzeitlich den Anschluss zum 2:1, doch dies war zu wenig um die tiefstehenden Gastgeber noch in Verlegenheit zu bringen. In der Nachspielzeit legte Moritz Zimmer dann noch einen Gegner im Strafraum, die darauf folgende rote Karte schmerzt kommende Woche wohl mehr, als am Samstag der darauf folgende 4. Gegentreffer.

Tore: – 1:0 Holzweißig (52.) – 2:0 Dakaj (67.) – 2:1 Zimmermann (77.FE) – 3:1 Adigüzel (86.) – 4:1 Schäfer (90.+2.FE)

Topspiel der Bezirksliga entscheidet Friedrichweiler für sich

Fast 500 Zuschauer sahen das Spitzenspiel der Bezirksliga Saarlouis. Der SV Röchling Völklingen verstärkte seine zweite Elf mit Spielern aus der Oberliga: Neben Torhüter Dennis Donner spielten auch Idir Meridja, Marvin Guss, Mannan Ibrahim und Marvin Wollbold für die zweite Röchling-Elf.
Nach einer ausgeglichenen ersten Hälfte ging die Völklinger Elf in der zweiten Hälfte per Elfmeter in Führung, doch wusste nicht diese zu verteidigen. Statt in der Defensive für Sicherheit zu sorgen hielten die Röchlingspieler Angriff für die bessere Verteidigung, gegen Friedrichweiler eine fatale Fehleinschätzung: Der SVR fing sich innerhalb von 10 Minuten zwei Gegentreffer durch Marcus Gläs. Die Gastgeber auf einem Hoch: In der 81. Minute fiel durch das 3:1 die Vorentscheidung: Der SV Friedrichweiler hat dem zuletzt starken Aufsteiger aus Völklingen nach nur einem Spieltag die Tabellenführung wieder abgenommen.

Tore: – 0:1 Mannan Ibrahim (48.FE) – 1:1 / 2:1 Marcus Gläs (58./68.) – 3:1 Th.Geibig (81.)