Platzhalter https://www.dachboxverleih.com PlatzhalterPetra AnzeigePetra WesterkampPlatzhalter

Professionelle Sprecherin übernimmt Vorlese-Webinar der VHS und Stadtbibliothek Völklingen für Kinder

#Völklingen. Seit zwei Wochen bietet die Volkshochschule Völklingen (VHS) in Kooperation mit der Stadtbibliothek eine kostenlose Vorlesestunde in Form von Webinaren für Kita- und Grundschulkinder an.

Seniorenbetreuung

Von montags bis freitags können Kinder von 10.00 Uhr bis 10.45 Uhr spannenden Geschichten lauschen, die von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der VHS und Stadtbibliothek vorgelesen werden. Kommende Woche wird mit Nachrichtenredakteurin Nelly Theobald eine professionelle Sprecherin diese Vorlesestunden übernehmen.

Warum putzen Monster Zähne, warum träumt Harry der Hase lieber von Discomusik als von Möhren und wer ist eigentlich für Ostern wichtiger: die Hasen oder die Hühner? Das alles erfuhren die Kinder, die in den vergangenen zwei Wochen den Vorlesestunden der VHS und der Stadtbibliothek lauschten. „Seit dem Start des Vorlese-Webinars habe ich einige Vorlesestunden übernommen und hatte dabei viel Spaß. Die Kinder und ich können uns mithilfe der Kameras an den Computern sehen, miteinander sprechen und uns über die Bilder und Geschichten austauschen. Ich freue mich jedes Mal, wenn ich in die gespannten Gesichter sehe und die Kinder sich über die Geschichten freuen“, sagt die VHS-Direktorin Jenny Ungericht.

„Leider bin ich keine professionelle Sprecherin und Vorleserin, sodass wir uns nun für die Kinder etwas ganz Besonderes ausgedacht haben“, fügt sie hinzu. Von Montag, den 20.4., bis Freitag, den 24.04., wird Nelly Theobald den Kindern vorlesen. Sie arbeitet u. a. für den Saarländischen Rundfunk. Dort produziert sie als Reporterin Fernsehbeiträge für den „aktuellen bericht“ oder übernimmt Redaktionsdienste. Für SR 1 arbeitet sie außerdem als Nachrichtenredakteurin und produziert Hörfunkbeiträge. „Wir freuen uns unglaublich, dass wir Frau Theobald für unser Vorlese-Webinar gewinnen konnten. Sie ist für unser Projekt eine große Bereicherung, sodass wir unseren kleinen Zuhörerinnen und Zuhörern durch ihre Kompetenz noch besser Geschichten näherbringen können“, freut sich Ungericht. Das Vorlese-Webinar wird noch bis mindestens Ende Mai durchgeführt. „Selbst wenn die Kitas und Schulen wieder öffnen werden, können Schulklassen und Kitagruppen unseren Dienst in Anspruch nehmen. Wir lesen für alle Kinder!“ Nach der Lesewoche mit Frau Theobald geht es im Mai spannend weiter. Schauspielerinnen und Schauspieler des Theatervereins Titania e. V. Völklingen haben zugesagt, Lesestunden zu übernehmen. Unter ihnen wird auch Jürgen Reitz, Regisseur und Schauspieler von Titania als Märchenerzähler zur Verfügung stehen. „Es ist toll, wie viel Engagement von allen Seiten für dieses Projekt gezeigt wird“, freut sich Ungericht.

Anmelden kann man sich online über vk.vhsen.de oder telefonisch im Sekretariat der VHS (06898 / 13-2597). PM Stadt

Diesen Beitrag teilen