Schiestel Rollladen-SchiestelPlatzhalterPetra Petra WesterkampPlatzhalter

Neues BIWAQ-Projekt: Ladenlokale neu beleben

#Völklingen. Das Diakonische Werk an der Saar möchte im Rahmen des BIWAQ-Projektes ‚Besser leben und arbeiten im Quartier‘ ungenutzte  Ladenlokale in der Nördlichen Innenstadt wiederbeleben – beispielsweise durch die Nutzung der Schaufenster als Ausstellungsfläche für Künstler.

Viele Ladenlokale im Quartier stehen leer, das Umfeld verdreckt und die Straßenzüge erhalten dadurch einen oftmals trostlosen Ausdruck. Einige Künstler haben sich im Quartierstreff Café-Valz gemeldet, dass sie Räumlichkeiten für Ausstellungen suchen oder auch Ladenlokale als Atelier anmieten würden. Hier möchte das Projekt vermitteln. „Wenn es schon nicht gelingt, diese Ladenlokale zu vermieten,“ argumentiert Projektkoordinator Dieter Schumann, „so könnte man doch Künstlern die Schaufenster kostenfrei als Ausstellungsfläche zur Verfügung stellen.“ Das Ladenlokal würde dadurch aufgewertet, das Umfeld sauber gehalten. Kommt eine reguläre Vermietung zu Stande, würden die Künstler die genutzte Fläche umgehend räumen.


Anzeige:


Interessierte Laden- und Hausbesitzer können sich  im BIWAQ-Projekt melden. Die Mitarbeitenden stellen dann den Kontakt zu den  Künstlern her. Kontakt: Miriam Wiesen, Tel.  06898 690211-22, Dieter Schumann, Tel.  06898 69 02 11-02, Mail: biwaq-qb@dwsaar.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.