Globus AnzeigeGlobus SB-Warenhaus VölklingenGlobusDRK AnzeigeDRK VölklingenDRK

Nach Verkehrsunfall in Polizeigewahrsam

#Völklingen. Am Montagabend ereignete sich in der Bismarckstraße ein Verkehrsunfall. Ein 43-Jähriger aus Völklingen kollidierte beim Einparken mit seinem Ford Fiesta mit einen Peugeot 207, wodurch beide Fahrzeuge beschädigt wurden. Anschließend wollte der Völklinger mit seinem Pkw von der Unfallstelle flüchten. Ein aufmerksamer Bürger hatte die Situation jedoch beobachtet und den 43-Jährigen an der Weiterfahrt gehindert, bis die Polizei eintraf. Die Beamten stellten daraufhin fest, dass der Fahrer erheblich unter dem Einfluss Alkohol stand. Eine Blutprobe wurde entnommen und sein Führerschein einbehalten. Auch sein Fahrzeugschlüssel wurde vorerst einbehalten. Anschließend konnte der alkoholisierte, aber orientierte Mann seines Weges gehen. Kurze Zeit später wurde hiesige Polizeidienststelle jedoch darüber informiert, dass ein betrunkener Mann in der Bismarckstraße gegen ein Auto trete. Die Beamten, die sich unverzüglich zum Tatort begaben, konnten dort erneut den 43-jährigen Völklinger antreffen, der sichtlich erbost über den fehlenden Fahrzeugschlüssel gegen sein Auto trat. Aufgrund des aggressiven Verhaltens gegenüber den eingesetzten Beamten und der Uneinsichtigkeit musste der Völklinger vorübergehend in Gewahrsam genommen werden.  PM PI VKL


Anzeige:


Durch die weitere Nutzung* der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. (*in Form von Klicken auf weiteren Inhalt oder den Klick auf "Akzeptieren") Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen