AllInk AnzeigeALL-INKL.COMPlatzhalter AnzeigeMalerMaler BarthPlatzhalter

Mit viel Bewegung ins Neue Jahr: Projekt „Völklingen lebt gesund!“ bietet neue Mitmachangebote

#Völklingen. Nach den großen Erfolgen in den letzten Jahren führt die VHS Völklingen ihr Projekt „Völklingen lebt gesund!“ mit einer neuen Mitmachbroschüre ins siebte Jahr. Gerade zu Jahresbeginn, wo die guten Vorsätze noch frisch sind, gibt es für Interessierte genügend Angebote, sich in seinen Verhaltensmustern hinsichtlich der eigenen Gesundheit verändern zu können.

Start zur Kita-Waldlaufmeistersch 2014 (Foto: Stadt/VHS)
Start zur Kita-Waldlaufmeistersch 2014 (Foto: Stadt/VHS)


Anzeige:


In der neuen, 80-seitigen Mitmachbroschüre von „Völklingen lebt gesund!“ werden von 50 Vereinen, Institutionen und Dienstleistern rund 300 Veranstaltungen angeboten. „Das Prinzip funktioniert vereinfacht so: Vereine, Krankenkassen, Kindergärten, Schulen, Kliniken, Ärzte und andere Dienstleister melden ihre Gesundheitsveranstaltungen, die für alle offen sein müssen, bei der VHS im Projekt an. Die Lenkungsgruppe des Projekts entscheidet dann, ob die Veranstaltung aufgenommen und beworben wird“, erklärt Karl-Heinz Schäffner, der VHS-Direktor und gleichzeitige Projektleiter.

Die Bürgerinnen und Bürger haben somit ein großes Angebot an Veranstaltungen für die Gesundheitsförderung und Prävention. So gibt es in diesem Jahr wieder vier VHS-Gesundheitstage in einem Völklinger Baumarkt. Dr. Markus Krings bietet vier Kurse zum Thema „Nichtraucher in 6 Wochen“ an, und eine Krankenkasse macht sich stark für eine regelmäßige Ernährungsberatung. Auch Helen und Dr. Oliver Birnstiel haben ihr Ernährungsberatungs- und Bewegungsangebot ausgebaut.

Auch die ersten „Bewegungstermine“ stehen bereits fest: Die sechsten Kindergarten-Waldlaufmeisterschaften der Kita Schubertstraße mit dem LC Völklingen finden am 8. Mai rund um den Simschelweiher statt. Und die Volkshochschule Völklingen wird insgesamt einhundert Gesundheitskurse anbieten. Weitere Wanderungen und Kurse bieten u.A. der Saarwaldverein, der TV Völklingen, der Schwimmverein Völklingen und viele andere Partner des Völklinger Gesundheitsprojekts.

Oberbürgermeister Klaus Lorig ist über die Akzeptanz der Bürgerinnen und Bürger begeistert: „Ich freue mich sehr, dass unser Projekt so positiv im gesamten Saarland aufgenommen wurde. Mittlerweile sind unserem Beispiel 29 Kommunen und alle Landkreise sowie der Regionalverband gefolgt.

Die meisten Veranstaltungen in Völklingen werden auf dem Portal „Das Saarland lebt gesund!“ eingestellt und können somit aus dem gesamten Saarland abgerufen werden. In seiner Vielschichtigkeit und Menge an Angeboten und Teilnehmenden bleibt Völklingen weiterhin Vorbild.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.