AnzeigeMalerMaler BarthPlatzhalterGlobus AnzeigeGlobus SB-Warenhaus VölklingenGlobus

Mehrere Fälle von Einbruch im Raum Völklingen

#Völklingen/#LauterbachAuch in den letzten Tagen ist die Einbruchswelle nicht zu stoppen, so schlugen seit Samstag im Zuständigkeitsbereich der Polizei Völklingen die Diebe gleich dreimal zu.

Auf der Suche nach Einbruchsspuren. Quelle: www.polizei-beratung.de
Auf der Suche nach Einbruchsspuren. Quelle: www.polizei-beratung.de

In der Zeit zwischen Samstag, 08:00 Uhr und Sonntag, 21:30 Uhr hebelte ein bislang unbekannter Täter eine Wohnungseingangstür in einem Mehrfamilienhaus in der Hohenzollernstraße auf. Sämtliche Schränke wurden durchwühlt. Entwendet wurden verschiedene Schmuckstücke sowie ein dreistelliger Euro-Betrag.


Anzeige:


Bereits am Freitag zwischen 14:30 Uhr und 20:45 Uhr gelangten mindestens zwei bislang unbekannte Täter auf das vorgelagerte, rückwärtige Dach des freistehenden Wohnanwesens in der Kreuzwaldstraße. Hier hebelten sie ein Badezimmerfenster auf und gelangten durch dieses in das Innere des Wohnanwesens. Sie durchwühlten im gesamten Haus alle Schränke und Schubladen. Als Diebesgut erbeuteten die Täter Schmuck und Bargeld in unbekannter Höhe. Anhand von Schuhspuren im Schnee ist davon auszugehen, dass die Täter nach der Tatausführung das Anwesen durch die Terrassentür verließen und flüchteten.

In Abwesenheit der Bewohner drangen bislang unbekannte Täter in die Erdgeschoßwohnung einer Wohnanlage in der Robert-Koch-Straße ein. Das Mobiliar wurde durchsucht. Aus einem Sparschwein wurde ein Betrag von 140,– € in 1 und 2 Euromünzen entwendet. Der Vorfall ereignete sich am Montag, zwischen 10:00 und 11:30 Uhr.

Hinweise erbittet die Polizeiinspektion in Völklingen unter der Telefonnummer 06898/2020.

Ein Gedanke zu „Mehrere Fälle von Einbruch im Raum Völklingen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.