AllInk AnzeigeALL-INKL.COMPlatzhalterSchiestel AnzeigeRollladen-SchiestelPlatzhalter

Mehr als 3 Promille – Besuch im Krankenhaus dennoch nicht notwendig

#Völklingen. Am Montag, 02.02.2015 war ein 53-jähriger Mann mit dem Zug aus Niedersachsen auf dem Weg nach Saarlouis, um dort seinen Sohn zu besuchen. Aus unbekannten Gründen stieg er in Völklingen aus dem Zug und konnte sich von dort aufgrund seiner Alkoholisierung nicht mehr fortbewegen.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.


Anzeige:


Der Mann war deutlich alkoholisiert, aber trotzdem orientiert. Er wurde zur Polizeiwache verbracht, wo ein Atemalkoholtest durchgeführt wurde. Der Wert erstaunte selbst die erfahrenen Beamten. Einen Wert von mehr als 3 Promille war das Ergebnis. Nach Auskunft des hinzugezogenen Rettungsdienstes war es jedoch nicht erforderlich, den Mann in ein Krankenhaus zu verbringen. Der Sohn des Mannes konnte zwischenzeitlich ermittelt werden. Er nahm sich im Anschluss seines Vaters an.

Durch die weitere Nutzung* der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. (*in Form von Klicken auf weiteren Inhalt oder den Klick auf "Akzeptieren") Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen