Maler Maler Barth PlatzhalterSchiestel Rollladen-SchiestelPlatzhalter

Malwettbewerb: Natur aus der Sicht von Kindern

#Völklingen. Ende April wurde in diesem Jahr der „Tag des Baumes“ vor der Wendalinuskapelle in Ludweiler gefeiert. Das Interesse an dieser Feier war so groß wie nie zuvor. Im Vorfeld hatte die Stadt Völklingen gemeinsam mit dem Saarwald-Verein einen Malwettbewerrb ausgelobt. Ziel war es, Kinder für die besondere Bedeutung des Waldes und der Natur insgesamt zu sensibilisieren. Gleichzeitig sollte damit erreicht werden, dass dem „Tag des Baumes“, der alljährlich in einem anderen Völklinger Stadtteil veranstaltet wird, insbesondere bei der jüngeren Generation eine größere Beachtung zuteil wird.

Teilnehmen an diesem Wettbewerb, der bereits zum dritten Mal stattfand, konnten alle Schülerinnen und Schüler der dritten und vierten Klasse, die in der Stadt Völklingen wohnen oder hier zur Schule gehen. Eingereicht werden konnten selbstgemalte Bilder im Hoch- oder Querformat, die das Thema „Tiere im Wald“ behandelten. Die Gewinner erhielten bereits bei den Feierlichkeiten zum „Tag des Baumes“ Sachpreise und eine Urkunde aus der Hand von Oberbürgermeister Klaus Lorig.


Anzeige:


Bild aus dem Malwettbewerb 2017
Bild aus dem Malwettbewerb 2017

Zuvor hatte eine Jury die eingereichten Arbeiten begutachtet. In der Jury saßen Vertreter der Stadt Völklingen und des Saarwald-Vereins sowie der Patengemeinschaft Wendalinuskapelle.

Die Preise gingen an Noah Ensch von der Grundschule Ludweiler-Lauterbach, an Paula Rodenbusch von der Grundschule Heidstock, an Sophie Biwer von der Grundschule Ludweiler-Lauterbach, an Fabio Bartolomeo von der Grundschule Heidstock sowie Jasmin Körber von der Schlosspark-Schule Geislautern.

Die Jury lobte insgesamt die eingereichten Arbeiten wegen der darin zum Ausdruck kommenden Phantasie und der Sensibilität für die natürlichen Zusammenhänge. Fünf der eingereichten Arbeiten wurden als Motive für ein Plakat verwendet, das gemeinsam von Stadt Völklingen und Saarwald-Verein herausgegeben wurde. PM Stadt VKL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.