Petra AnzeigePetra WesterkampPlatzhalterSWAD AnzeigeSWAD GmbH Sicherheit in V”lklingenPlatzhalter

Lauterbach: Zwei mal mit dem gleichen Auto kollidiert und abgehauen

#Lauterbach. Am 10.11.2017 kehrt ein 49-jähriger Mann mit seinem Pkw (Ford Focus) zu seinem Wohnanwesen nach Völklingen zurück und stellt dort fest, dass seine Grundstückszufahrt von einem französischen Pkw zugeparkt ist. Der Mann kann den 39-jährigen Franzosen in der Nähe seines Grundstücks antreffen und bittet ihn seinen Pkw zu entfernen. Der Mann will seinen Pkw zurücksetzen und kollidiert hierbei hierbei mit dem parkenden Pkw des Geschädigten. Als er nach dem Unfall das Fahrzeug verlassen möchte, vergisst er dieses gegen wegrollen zu sichern, weswegen der Pkw erneut mit dem Pkw des Geschädigten kollidiert. Der Franzose steigt aus dem Fahrzeug aus, beleidigt den Geschädigten und flüchtet in ein angrenzendes Wohngebiet.

Der flüchtige Fahrzeugführer kann in der Nähe des Unfallortes durch die Polizei angetroffen werden. Es konnten Verdachtmomente erlangt werden, dass er unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln und Alkohol stand. Zudem ist der nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Eine Blutprobe wurde entnommen, entsprechende Ermittlungsverfahren wurden eingeleitet. Der Schaden kann bislang nicht beziffert werden. Red/PM PI VKL


Anzeige:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.