Anzeigen: Rollladen-SchiestelPetra Westerkamp
Landesweite Gurt- und Handykontrollen: 13 Kinder nicht korrekt angegurtet! : Völklingen im Wandel
NachrichtenSaarland

Landesweite Gurt- und Handykontrollen: 13 Kinder nicht korrekt angegurtet!

#Saarland/#Saarbrücken. In der vergangenen Woche (15.-21.05.2017) kontrollierten Beamte der Polizeiinspektionen und Verkehrsdienste des Landespolizeipräsidiums Fahrzeugführer im gesamten Saarland. Dabei achteten die Einsatzkräfte gezielt auf die Gurtpflicht und das sogenannte „Handyverbot“ am Steuer.



Werbeanzeige:
Seniorenbetreuung


Die Ergebnisse dieser Schwerpunktkontrollen in Zahlen ausgedrückt:  Insgesamt 8844 Kraftfahrzeuge wurden angehalten und kontrolliert. 618 Insassen, davon 13 Kinder, waren nicht vorschriftsmäßig angegurtet und 106 mal wurde ein Mobiltelefon während der Fahrt benutzt.

Gurt- und Handyverstöße sind Ordnungswidrigkeiten und werden mit Verwarnungsgeldern (z.B. 30 Euro für nicht angelegten Sicherheitsgurt) oder Bußgeldern (z.B. 60 Euro zuzüglich Gebühren für die Benutzung des Mobiltelefons) belegt.

Der Verzicht auf den Sicherheitsgurt und die Ablenkung durch Handynutzung erhöhen das Verletzungsrisiko bzw. Unfallrisiko im Straßenverkehr immens. Auch in Zukunft wird die Polizei solche Kontrollen durchführen. PM Polizei Saarland

 

Bleiben Sie informiert!

Tragen Sie sich einfach für unser tägliches Nachrichten-Update ein und verpassen Sie nichts! Kostenlos und unverbindlich - Einfach per Mail!

Wir senden keinen Spam! Unser Newsletter kann Werbung enthalten!
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner