Maler Maler Barth PlatzhalterPetra Petra WesterkampPlatzhalter

Landesbetrieb für Straßenbau setzt Sanierung der B 51-Südtangente in Völklingen fort

#Völklingen. Am 5. März 2014 wird der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) mit dem Aufbau der Verkehrssicherung für den letzten Bauabschnitt zur Sanierung der B 51 – Südtangente (Hochstraße) in Völklingen beginnen. Wie auch in den vorherigen Abschnitten werden Belag und Abdichtung des Bauwerks erneuert. Betroffen ist der Streckenabschnitt zwischen der Überführung der L 165 – Bismarckstraße und der Abfahrt zum Kreisverkehr Karolingerstraße in Fahrtrichtung Saarbrücken auf einer Länge von 600 Metern.Während der Bauzeit wird auf der B 51 jederzeit ein Fahrstreifen für jede Fahrtrichtung zur Verfügung stehen. Die Auffahrt vom Kreisverkehr Rathausstraße/Poststraße zur B 51 in Höhe des Kaufhauses Globus muss allerdings gesperrt werden. Hier wird eine innerstädtische Umleitung ausgeschildert. Auch die Anbindung der B 51 an das Globusparkdeck muss gesperrt werden. Die Kunden erreichen den Einkaufsmarkt über die Rathausstraße.

Die Instandsetzungen im Umfeld der gesperrten Anbindungen werden zu Beginn der Maßnahme ausgeführt. Diese Bereiche sollen dem Fahrzeugverkehr möglichst schnell wieder zur Verfügung gestellt werden.


Anzeige:


Die Freigabe der Anbindung des Globusparkdecks ist für Ende April vorgesehen, die Freigabe der Auffahrtsrampe für Ende Mai. Mit der Fertigstellung der Gesamtbaumaßnahme ist Ende September 2014 zu rechnen.

Der LfS rechnet während der Bauzeit nicht mit erheblichen Verkehrsstörungen.

(PM Stadt VKL)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.