AllInk AnzeigeALL-INKL.COMPlatzhalterSchiestel AnzeigeRollladen-SchiestelPlatzhalter

Gute Nachrichten zum Abschluss des Tages: Zwei Katzen finden wieder nach Hause

#Völklingen/#Ludweiler. Zu Beginn des Jahres 2016 erreichten uns gleich zwei aufgeregte Suchmeldungen: Zwei Stubentiger wurden vermisst.

Jacky wurde zuerst vermisst, tauchte dann leider verletzt wieder auf. (Foto: Steven C.)
Jacky wurde zuerst vermisst, tauchte dann leider verletzt wieder auf. (Foto: Steven C.)

Zunächst wurden wir von Steven C. angeschrieben: Steven vermisste den kleinen, erst 16 Wochen jungen Jacky. Der Aufruf wurde sagenhafte 154 Mal geteilt, über 22.000 Menschen erreichte alleine dieser Suchaufruf.
Wenig später konnte der kleine Jacky unter dem Balkon gefunden werden, er sagte erst etwas als es dunkel wurde – alleine deshalb fand ihn niemand. Bei seinem Sturz brach sich der Kleine leider ein Bein, befindet sich aber schon wieder auf dem Weg der Besserung, wie uns Steven heute noch berichten konnte.


Anzeige:


Den nächsten Vermissten meldete uns Michael M.: Er meldete den vermissten Leo:

Leo wurde am Abend in einem Nachbarhaus wieder gefunden (Foto: Michael M.)
Leo wurde am Abend in einem Nachbarhaus wieder gefunden (Foto: Michael M.)

Obwohl man schon mit dem Schlimmsten rechnete und Michael auch nach überfahrenen Tieren suchte gab es auch hier ein Happy-End: Auch Leo konnte kurz nach der Suchmeldung, die immerhin 2.600 Menschen erreichte, wieder gefunden werden. Die Fellnase kam in Nachbars Haus, kletterte durch das Dachfenster und fand den Weg vom Dach nicht mehr hinunter. Es kann vermutet werden, dass das seit dem 31.12. vermisste Tier auch durch Angst vor dem Silvesterfeuerwerk so verwirrt war, dass es den Weg nicht mehr fand.

Leo auf dem Dach (Foto: Michael M.)
Leo auf dem Dach (Foto: Michael M.)

Doch am Dienstag, fünf Tage nach dem Verschwinden konnte sich Leo wieder stärken.

Leo stärkt sich. (Foto: Michael M.)
Leo stärkt sich. (Foto: Michael M.)

Sollten Sie auch einmal in die unglückliche Lage kommen und Ihr Haustier vermissen:

Gerne helfen wir auch Ihnen bei der Suche: Ob Hund, Katz‘ oder Maus – senden Sie uns Ihre Vermissten-Meldung an per Email an news@vk-wandel.de oder über den Facebook-Messenger. Fotos sind für die Suche Ihres vermissten Lieblings dringend erforderlich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.