Druckerei AnzeigeDruckerei von der EltzPlatzhalterAllInk AnzeigeALL-INKL.COMPlatzhalter

GLOBUS Baumarkt-Pappbootrennen beim diesjährigen Saarfest in Völklingen

#Völklingen/#Wehrden. Vom 19. bis 21. Juni 2015 heißt es in Völklingen „Sommer, Saar und Freizeit“. Dann findet an der Saar-Promenade das große Saarfest statt. Bis zu 80.000 Besucher werden zu diesem großen Volksfest erwartet. Im Rahmen des dreitägigen Volksfestes wird das GLOBUS Baumarkt-Pappbootrennen das Unterhaltungs- und Mitmachangebot bereichern.

Pappbootrennen beim Saarfest: Auch 2015 feste Teil des Programms (Foto: Stadt)
Pappbootrennen beim Saarfest: Auch 2015 feste Teil des Programms (Foto: Stadt)

Das Pappbootrennen am 21. Juni ist eine ganztägige Aktion am Familiensonntag. An diesem Tag kommen alle teilnehmenden Mannschaften zusammen und bauen aus Kartonage und Klebeband, welches samt einem Cutter-Messer vom GLOBUS Baumarkt Völklingen zur Verfügung gestellt wird, Boote.


Anzeige:


„Hier sind Einfallsreichtum und Cleverness besonders wichtig. Das Wichtige ist jedoch, dass das Boot zwei Personen auf dem Wasser tragen muss“, erklärt Lars Hüsslein von der Stadt Völklingen. Am Ende der Aktionszeit gehen alle Boote samt Besatzung aufs Wasser. Bewertet wird zunächst aber das Gefährt mit dem besten, witzigsten und originellsten Design.

Im Anschluss wird dasjenige Wasserfahrzeug prämiert, das sich als das fahrtüchtigste erweist. Sieger wird das Boot, das entweder am schnellsten im Ziel ist oder den weitesten Weg zurücklegt – selbstverständlich mit Besatzung an Bord. Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) steht hilfsbereit zur Verfügung, sollte ein Team kentern.

Für die Teilnahme an dieser Aktion ist eine Anmeldung erforderlich. Die Zahl der teilnehmenden Teams ist begrenzt.

Alle notwendigen Informationen und Teilnahmebedingungen stehen im Internet unter www.saarfest.de


Quelle: Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der Stadt Völklingen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.