Frontalzusammenstoß zweier PKW – zwei verletzte Personen – Völklingen im Wandel
AnzeigeMalerMaler BarthPlatzhalterDRK AnzeigeDRK VölklingenDRK

Frontalzusammenstoß zweier PKW – zwei verletzte Personen

#Völklingen. Zu einem Frontalzusammenstoß zweier PKW kam es am Montagmittag gegen 12:45 Uhr in der Rathausstraße in der Bahnunterführung. Hierbei befuhr eine 46-jährige Frau aus Saarbrücken mit ihrem Peugeot die Rathausstraße aus Richtung Weltkulturerbe kommend in Fahrtrichtung Bahnhof. Aus bislang unbekannten Gründen die Fahrerin  von ihrer Fahrspur ab auf die Gegenfahrbahn. Hier kann es zum Frontalzusammenstoß mit einem VW Caddy, welcher von einem 55-jährigen Mann aus Völklingen geführt wurde.

Die Rathausstraße war zeitweise blockiert.
Die Rathausstraße war zeitweise blockiert.

Beide Fahrzeugführer wurden leicht verletzt und wurden zur weiteren Behandlung in eine Klinik verbracht. Es entstand an beiden Fahrzeugen erheblicher Sachschaden. Die Unterführung musste aufgrund der Bergung der Fahrzeuge für ca. 50 Minuten voll gesperrt werden. (PM PI VKL)


Anzeige:


Durch die weitere Nutzung* der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. (*in Form von Klicken auf weiteren Inhalt oder den Klick auf "Akzeptieren") Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen