Rechtsanwalt AnzeigeRechtsanwaltkanzlei Sellen VlklingenPlatzhalterDRK AnzeigeDRK VlklingenDRK

Feuer zerstört Dachstuhl – Feuerwehrmann verletzt sich bei Löscharbeiten

#Röchlinghöhe. Dichter Qualm stieg am heutigen Morgen aus einem Wohnhaus am Bouser Weg. Die Feuerwehr rückte mit Kräften aus fünf Löschbezirken zur Brandstelle aus, bei den Löscharbeiten verletzt sich ein Feuerwehrmann.Im Bouser Weg kam es heute Morgen zu einem Dachstuhlbrand, dessen Rauchsäule in der ganzen Mittelstadt zu sehen war. Ein Wohngebäude wurde dadurch völlig zerstört, Schaden für die umliegenden Häuser gab es dank dem Einsatz der Feuerwehrkräfte nicht. „Obergeschoss und der Dachstuhl standen in Vollbrand“, sagte der Feuerwehrsprecher Wolfgang Schmidt. Die Anwohner konnten sich unversehrt aus dem Gebäude retten.

Ein Ausbreiten des Brandes auf Nachbargebäude konnte die Feuerwehr verhindern (Foto: Avenia)
Ein Ausbreiten des Brandes auf Nachbargebäude konnte die Feuerwehr verhindern (Foto: Avenia)

Über mehrere Stunden kämpften Kräfte aus den Löschbezirken Völklingen, Wehrden, Fürstenhausen, Luisenthal, Geislautern und Ludweiler gegen die Flammen. Hinzu kam das Deutsche Rote Kreuz, das sich um die Anwohner kümmerte, aber auch um einen Feuerwehrmann: „Dem Kameraden fiel innerhalb des Hauses etwas auf die Schulter, es geht ihm aber gut.“, weiß Schmidt zu berichten.

Eine Brandursache wurde bisher noch nicht bekannt, Experten des Kirminaldienstes arbeiten an der Aufklärung. Während der Löscharbeiten blieb die Ortsdurchfahrung Röchlinghöhe komplett gesperrt. Red.