AnzeigeMalerMaler BarthPlatzhalterSchiestel AnzeigeRollladen-SchiestelPlatzhalter

Exkursionen in das Reich des Buddha: Mittwoch, 17. August 2016 – China und Japan

#Völklingen. Das Weltkulturerbe Völklinger Hütte lädt im August zu Asienexkursionen in die Buddha-Ausstellung ein. Die Exkursionen erschließen den Besuchern die Faszination buddhistischer Kunst. Jede Exkursion führt in eine bestimmte buddhistische Region.Die zweite Exkursion am Mittwoch, dem 17. August 2016, 16.30 Uhr, bringt die Besucher nach China und Japan. Der Buddhismus erreichte China bereits im 1. Jahrhundert nach Chr. Ab dem 4. Jahrhundert n. Chr. bildete sich eine eigenständige buddhistische Kunst in China aus. Im 6 Jahrhundert n. Chr. gelangte der Buddhismus nach Japan und war dort rasch verbreitet.

Ein besonderer Höhepunkt der Ausstellung ist eine sensationelle Gruppe von fünf Bronzemeisterwerken aus der Yuan-Zeit (1271-1368). Eine vergleichbare Gruppe wurde wohl noch nie in einer Ausstellung vorgestellt. Die schönste Bronzefigur aus der Yuan- Zeit ist der Nachdenkliche Avalokit. PM WKE


Anzeige:


Durch die weitere Nutzung* der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. (*in Form von Klicken auf weiteren Inhalt oder den Klick auf "Akzeptieren") Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen