AllInk ALL-INKL.COM PlatzhalterRechtsanwalt Rechtsanwaltkanzlei Sellen V”lklingen Platzhalter

Entspannte Weihnachten mit Buddha – Weihnachts-Aktion im Weltkulturerbe Völklinger Hütte

#Völklingen. Für alle, die auf der Zielgeraden zu Weihnachten noch ein individuelles Geschenk suchen, bietet das Weltkulturerbe Völklinger Hütte eine besondere Weihnachts-Aktion und Entspannung vom Weihnachtsstress. Am heutigen Dienstag, dem 20. Dezember 2016, von 13 bis 17 Uhr, bedruckt das Weltkulturerbe-Team unifarbene T-Shirts der Besucher mit dem Motiv des meditierenden Buddha. Das Motiv schuf die Künstlerin Leslie Huppert auf der Grundlage eines meditierenden Gandhara-Buddha der Buddha-Ausstellung. Dieses Weihnachtsgeschenk ist garantiert einmalig! Aufgrund des großen Andrangs bei der letztjährigen Weihnachts-Aktion gilt diesmal die Regel: Jeder Besucher darf nur ein T-Shirt mitbringen. Das Bedrucken der T-Shirts ist kostenfrei. Ab 15 Uhr ist der Eintritt in das Weltkulturerbe Völklinger Hütte am Dienstag, dem 20. Dezember 2016, kostenfrei. Für Kinder startet dann eine kindgerechte Führung durch die Buddha-Ausstellung.

Die Ausstellung „Buddha. Sammler öffnen ihre Schatzkammern – 232 Meisterwerke buddhistischer Kunst aus 2.000 Jahren“ im Weltkulturerbe Völklinger Hütte zeigt Meisterwerke buddhistischer Kunst aus den vier asiatischen Regionen Südasien, Ostasien, Südostasien und der Himalaya-Region. Sie bietet einen einzigartigen Überblick über die buddhistische Kunst Asiens vom 1. Jahrhundert vor Christus bis zum Ende des 18. Jahrhunderts. Die Exponate stammen ausschließlich aus Privatsammlungen und waren in diesem Umfang noch nie zu sehen. Ein großer Teil der Exponate wird zum ersten Mal öffentlich gezeigt. Schirmherr der Ausstellung „Buddha“ im Weltkulturerbe Völklinger Hütte ist Seine Heiligkeit der XIV. Dalai Lama.


Anzeige:


Die Buddha-Ausstellung wird von einem ausführlichen Begleitprogramm flankiert. Meditationen mit buddhistischen Mönchen, Qigong-Übungen, Themenführungen und Kinderführungen lenken den Blick und die Sinne auf das Thema Buddhismus. Zur Buddha-Ausstellung hat das Weltkulturerbe Völklinger Hütte auf dem 600.000 Quadratmeter großen Gelände einen „Pfad der Erkenntnis“ mit acht Meditationsstationen eingerichtet. In der Möllerhalle sind Fotografien des berühmten amerikanischen Magnum-Fotografen Steve McCurry zur Kultur des Buddhismus zu sehen, die er auf seinen zahlreichen Reisen nach Tibet, Indien, Sri Lanka, Myanmar, China, Japan, Thailand und Kambodscha aufgenommen hat.

Das Weltkulturerbe Völklinger Hütte ist weltweit das einzige Eisenwerk aus der Blütezeit der Industrialisierung, das vollständig erhalten ist. Es bewahrt das Erbe der Industrialisierung für kommende Generationen. Regelmäßig bietet das Weltkulturerbe Völklinger Hütte auch anderen Welt-Kulturen ein Forum und schafft so einen Raum für einen Dialog zwischen den Kulturen.

PS: Zur Buddha-Ausstellung hat das Weltkulturerbe Völklinger Hütte ein spezielles Weihnachtspaket geschnürt. Zwei Eintrittskarten und der Katalog zur Ausstellung kosten im Weihnachtspreis 39 Euro (Regulär: 59,90 Euro). Im Vergleich zum normalen Paketpreis (39 Euro für den Katalog und eine Eintrittskarte) legt das Weltkulturerbe Völklinger Hütte zum Weihnachtspaket somit eine Gratis-Freikarte hinzu. Das Weihnachtsangebot gilt auch für den englischsprachigen Buddha-Katalog. PM WKE

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.