Maler Maler Barth PlatzhalterSchiestel Rollladen-SchiestelPlatzhalter

Die „Völklinger Kulturmeile“ startet in die neue Herbst/Winter-Saison

#Völklingen. Der Kartenvorverkauf für das neue Veranstaltungsprogramm der Reihe „Völklinger Kulturmeile“ für die kommmenden Herbst- und Wintermonate ist gestartet. Das Veranstaltungsmanagement der Stadt Völklingen hat ein abwechlungsreiches Kulturprogramm zusammengestellt.Gemeinsam mit den Partnern vom Theaterverein Titania Völklingen, dem Freundeskreis der Versöhnungskirche, der Schloss-Kultur Geislautern, der Volkshochschule Völklingen sowie weiteren Partnern wurde eine übersichtliche Programmbroschüre herausgegeben, welche bei der Tourist-Information Völklingen und im Bürgerbüro im Neuen Rathaus erhältlich ist. Darüber hinaus ist das Programmheft an vielen Auslegestellen in der Umgebung zu finden.

Veranstaltungshöhepunkte sind der Auftritt des Duos „Graceland“ mit einem Tribute-Konzert zu „Simon and Garfunkel“ (30.09.2017, Kulturhalle), der Auftritt der Formation „DE CORAZON“ mit „The music of Santana“ (20.10.2017, Kulturhalle), die Comedy-Vorpremiere von Martina Brandl und ihrem neuen Programm „Schon wieder was mit Sex“ (18.11.2017, Foyer Alter Bahnhof) sowie das Kinder- und Familienmusical „Peter Pan“ (18.12.2017, Kulturhalle). Daneben gibt es für alle Musikliebhaber der Reihe „Carbon & Stahl“ im Festsaal des Alten Rathauses noch Konzerttermine.


Anzeige:


Der Name „Völklinger Kulturmeile“ steht nicht nur für ein breit gefächertes, attraktives Kulturprogramm, sondern auch für die geographische Verknüpfung der einzelnen Veranstaltungsstätten. Hierzu gehören beispielsweise die Kulturhalle in Völklingen-Wehrden, das kleine Theater am Alten Bahnhof, die Gebläsehalle des Weltkulturerbes Völklinger Hütte sowie der historische Festsaal im Alten Rathaus.

 Tickets für die Veranstaltungen gibt es im Online-Ticketshop unter www.ticket-regional.de/voelklingen, unter www.eventim.de oder an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

 

Nachfolgend ein Auszug aus dem Programm:

30.09.2017, Kulturhalle

Konzert – Duo Graceland: A Tribute to Simon and Garfunkel

Das Duo „Graceland“ hat sich ganz den großen Hits und Klassikern des US-amerikanischen Folk-Rock-Duos Simon & Garfunkel verschrieben. Die beiden Musiker Thomas Wacker und Thorsten Gary zollen den beiden „großen Meistern“ mit ihrer außergewöhnlichen Virtuosität, ihren ausdrucksstarken Stimmen und einer optisch hervorragenden Präsentation den gebührenden Respekt. Simon & Garfunkel, deren Karriere bereits 1957 begann, schufen mit Songs wie „The Sound of Silence“, „Mrs. Robinson“, „The Boxer“ oder „Bridge Over Troubled Water“ Hymnen für eine ganze Generation. Mit einem eindrucksvollen Klangbild gelingt es „Graceland“ wie keiner anderen Tribute-Band den Sound von Paul Simon und Art Garfunkel nachzuempfinden. Und gleichzeitig geben sie den Liedern doch ihren ganz eigenen Klang. Ein Abend mit Graceland ist für alle diejenigen etwas, die gerne ihre alten Platten oder CDs aus dem Regal holen, nostalgisch den unvergesslichen Song-Klassikern aus den 1960ern und 70ern lauschen und dabei in längst vergangene Tage abtauchen. In eine Zeit, die in die Musikgeschichte eingegangen ist und die heute noch viele Musiker inspiriert.

 

Fr., 20.10.2017, 20.00 Uhr – Kulturhalle

Konzert – DE CORAZÓN: The music of Santana

Sieben hochkarätige internationale Musiker spielen mit Leidenschaft die Musik von Carlos Santana. Rumba, Salsa, Cumbia und Samba, Blues, Rock und Soul werden zu einer vibrierenden Einheit. Ein Sound, der mitten ins Herz trifft. De Corazon sind Eddie Gimler (guit, vocal), Laura Maas (vocal), Neophytos Stephanou (bass, vocal), Harald Simon (drum) und Achim Schneider (organ). Eine faszinierende Show mit der Musik von Carlos Santana mit tollem Bühnenbild, Videoanimationen und Tanzeinlagen.

DeCorazon (Foto:Klaus Maurer)
DeCorazon (Foto:Klaus Maurer)

 

Sa., 18.11.2017, 20.00 Uhr – Alter Bahnhof Völklingen

Comedy/Kabarett – Martina Brandl: VORPREMIERE „Schon wieder was mit Sex“

Macht die jetzt schon wieder was mit Sex? – Natürlich! Und warum auch nicht? Denn der Erfolg gibt ihr Recht. Nach drei Jahren und unzähligen ausverkauften Vorstellungen von „Irgendwas mit Sex“ legt Frau Brandl nach: Mit neuen Songs, Tänzen und Geschichten, die wie immer das Leben schrieb. Noch immer braucht sie keine Comedy-Autoren, denn an Frau Brandl ist alles echt, und man hat den Eindruck, den Abend mit einer guten Freundin verbracht zu haben. Was neu ist: Diesmal hat sie einen Überraschungsgast im Gepäck, der genauso ist, wie sie selbst: klein, bauchig und macht trotzdem ausreichend Krach. Uke heißt ihr neuer 4-saitiger Begleiter. Daneben gibt es wieder fette Beats, neues von Soraya-Kimberley, und die Frau mit Mütze liefert erneut den Beweis, dass Kabarett nicht belehrend sein muss und Comedy Tiefgang haben kann.

 

Mo., 18.12.2017, 16.00 Uhr – Kulturhalle

Kinder- und Familienmusical – Peter Pan

Das Musical-Abenteuer für die ganze Familie über den Jungen, der niemals erwachsen werden will. Eine fantasievolle, spannende und witzige Adaption der berühmten Romanvorlage von James M. Barrie. Alle Kinder werden erwachsen, außer einem … Wohl jedes Kind kennt den größten Abenteurer der Kinderliteratur, den Meister der Fantasie und Helden aller Kinderträume: Peter Pan.

Das vollständige Programm mit weiteren Veranstaltungen unter www.voelklinger-kulturmeile.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.