Maler Maler Barth PlatzhalterSWAD SWAD GmbH Sicherheit in V”lklingenPlatzhalter

Die Katze auf der Dachgaube

Röchlinghöhe. Als jämmerliches Maunzen, so beschreibt uns Hermann Binz das was seine Nachbarn am Samstagmorgen sehr lange gehört hätten. Erst nach einer längeren Suche  entdeckten sie, woher es kam: Auf einer Dachgaube saß ein Kätzchen, das den Weg hinunter nicht wieder fand.

Katze vom Dach gerettet - Foto: Binz
Katze vom Dach gerettet – Foto: Binz

Mit einer normalen Leiter wäre das Tier nicht zu erreichen gewesen berichtet uns Binz, daher ruften die Nachbarn um kurz nach elf bei der Feuerwehr an: „Mit Blaulicht und so“, berichtet uns Binz als er uns dir Fotos übergab. Vor Ort wurde von den Wehrleiten dann festgestellt, dass man die Dachgaube nur mit schwerem Gerät – der Drehleiter erreichen könne. „Es dauerte nicht lange, schon kam der Drehleiterwagen, auch er mit Blaulicht und Sirene“, erzählt Binz weiter. Man merkt ihm an, dass auf der Röchlinghöhe eher selten die Feuerwehr benötigt wird. Schnell ist die Leiter ausfahren und in Position gebracht. Ein er der jungen Feuerwehrleute griff das Tier, welches den Männern bereits entgegenkeommen sei. Schnell war es wieder auf den Boden gebracht worden, es ist wieder bei seinen Besitzern so erzählt Binz weiter.


Anzeige:


Katze vom Dach gerettet - Foto: Binz
Rettung per Drehleiter – Foto: Binz

Herr Binz aus Völklingen-Röchlinghöhe hat uns auf diesen Feuerwehreinsatz aufmerksam gemacht und damit diesen Artikel ermöglicht. Wenn Sie auch etwas Interessantes zu erzählen haben, wenden Sie sich per Mail an: news@vk-wandel.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.