Druckerei AnzeigeDruckerei von der EltzPlatzhalterPetra AnzeigePetra WesterkampPlatzhalter

Der Regionalverband saniert seine Schulen in den Herbstferien

Insgesamt werden rund 2,3 Millionen Euro an 30 Schulgebäuden investiert



Werbeanzeige:
Seniorenbetreuung


#Regionalverband. Gemeinsam mit Handwerksbetrieben nutzt das Bauamt des Regionalverbandes die schulfreie Zeit, um notwendige Sanierungs- und Umbaumaßnahmen an insgesamt 30 Schulgebäuden in Trägerschaft des Regionalverbandes Saarbrücken auszuführen. Sowohl an Gemeinschaftsschulen als auch an Gymnasien, Berufsbildungszentren und Förderschulen wurde und wird auch weiterhin gearbeitet. Rund 2,3 Millionen Euro werden nach den Worten des Regionalverbandsbeigeordneten Norbert Degen insgesamt investiert.

Unter anderem wird das Flachdach der Gemeinschaftsschule Heusweiler für rund 260.000 Euro saniert und zusätzlich ein Blitzschutz für 7.300 Euro installiert. Durch ein Starkregenereignis Ende Juli kam es hier zu einem massiven Wassereintritt, durch den der gesamte Ost-Trakt betroffen war. „Neben den Sanierungen am Flachdach werden in den kommenden Monaten noch weitere Schäden im Innern behoben. Einige Klassensäle sind aber bereits jetzt wieder für den Unterricht hergerichtet. Ich danke allen Beteiligten für die schnelle Umsetzung“, so Degen. An der Gemeinschaftsschule Püttlingen wird an der Sporthalle gearbeitet. So wird die Beleuchtung erneuert und die Decke ballwurfsicher gemacht. Die Kosten belaufen sich hierfür auf insgesamt knapp 115.000 Euro. Am Marie-Luise-Kaschnitz-Gymnasium in Völklingen wird der Sportboden der Gymnastikhalle für 47.000 Euro erneuert. An der Förderschule geistige Entwicklung in Saarbrücken-Dudweiler werden im Waschraum im Obergeschoss Fliesenarbeiten für rund 1.700 Euro vorgenommen.

Und auch an den Berufsbildungszentren wird gearbeitet. So wird beispielsweise am Kaufmännischen Berufsbildungszentrum Saarbrücken der Schulhof für rund 600.000 Euro saniert. In den Herbstferien werden neben den Maßnahmen an den Schulgebäuden auch Arbeiten am Schullandheim Oberthal vorgenommen. Unter anderem werden Fenster im Foyer und Erdgeschoss für rund 84.000 erneuert. PM RVSB



Werbeanzeige:


Diesen Beitrag teilen