Schiestel AnzeigeRollladen-SchiestelPlatzhalterLitzenburger AnzeigeLitzenburger MalerbetriebPlatzhalter

CDU Fürstenhausen: Neujahrestreffen 2018

#Der CDU-Ortsverband Fürstenhausen führte auch in diesem Jahr sein traditionelles Neujahrstreffen durch. Viele Vereinsvorsitzende und im Stadtteil ehrenamtlich Engagierte sowie Mitglieder waren wieder der Einladung gefolgt.

Als Ehrengäste konnte die Vorsitzende Gisela Rink neben den politischen Vertretern aus Landes- und Kommunalpolitik die Preisträger des Luftballonwettbewerbs, der jedes Jahr am Dorffest stattfindet, begrüßen. Die Luftballons der Kinder sind angesichts der Wetterlage beim Dorffest 2017 nicht so weit geflogen und es gab auch nur wenige Rückmeldungen. Gisela Rink konnte aber Mia Heilbrunn und Jolina Genuardi gratulieren, denn deren Luftballons sind über 100 km weit geflogen und wurden beide in Schleithal in Frankreich gefunden. Die beiden Mädchen freuten sich über die Geschenke und einen Gutschein, den Gisela Rink, Vorsitzende des CDU-Ortsverbandes Fürstenhausen, ihnen überreichte.


Anzeige:


Gisela Rink konnte aber Mia Heilbrunn und Jolina Genuardi gratulieren, denn deren Luftballons sind über 100 km weit geflogen (Foto: CDU)
Gisela Rink konnte aber Mia Heilbrunn und Jolina Genuardi gratulieren, denn deren Luftballons sind über 100 km weit geflogen (Foto: CDU)

Auch der CDU Kandidat für das Amt des Bürgermeisters Christoph Sellen und die Landtagsabgeordnetet Petra Fretter weilten unter den Gästen und sprachen ein kurzes Grußwort.

Traditionell blickte die CDU Vorsitzende Gisela Rink in ihrer Rede  zurück auf das Jahr 2017 und nach vorn auf das vor uns liegende Jahr 2018.

„Fürstenhausen ist ein Stadtteil, der zwar immer noch im Aufbau ist, aber weiterhin einen leichten Bevölkerungszuwachs hat“, so Gisela Rink, „dies zeigt, Fürstenhausen ist ein attraktiver Stadtteil ist und im Jahr 2018  werden langjährige Projekte fertiggestellt.“

Von seiten der Stadtverwaltung gibt es die schriftliche Zusage, daß das Dorffest am ersten Juliwochenende 2018 auf dem neuen Platz stattfinden kann. Desweiteren ist der neu angelegte Bolzplatz seit den Herbstferien wieder in Betrieb, die Errichtung des Multifunktionsfeldes geplant, qualitative Verbesserungen des Kinderhauses Myriam stehen an , die FFW Fürstenhausen erhält eine Fertiggarage.

Die gewählten CDU Vertreter aus Fürstenhausen: Gisela Rink, Klaus Schaefer, Uwe Steffen und Peter Walz werden weiter die Entwicklung des Stadtteiles begleiten und stehen als Ansprechpartner für die Bürgerinnen und Bürger gerne zur Verfügung.

Zur Stärkung gab es in diesem Jahr wieder selbsteingelegte Heringe und der Abend klang aus mit vielen interessanten Gesprächen und Ideen für Fürstenhausen. PM CDU Fürstenhausen

Durch die weitere Nutzung* der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. (*in Form von Klicken auf weiteren Inhalt oder den Klick auf "Akzeptieren") Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen