Anzeigen: Litzenburger MalerbetriebDRK Völklingen
Autobahn A620 Vollsperrung zwischen Völklingen-Mitte und -Wehrden : Völklingen im Wandel
NachrichtenStadtteileVölklingen

Autobahn A620 Vollsperrung zwischen Völklingen-Mitte und -Wehrden

#Völklingen. Die Autobahn GmbH des Bundes hat die Stadtverwaltung Völklingen darüber informiert, dass sie zwischen dem 1. Juli bis zum 7. August 2022 die A620-Anschlussstellen AS Wehrden (7) und Völklingen-Mitte (9) umfassend sanieren wird.
Betroffen sind nacheinander beide Richtungsfahrbahnen. Vorgesehen sind drei Bauphasen mit verschiedenen Verkehrsbeschränkungen. Die Arbeiten finden unter Vollsperrung statt.
Bauphase 1 vom 1. Juli, 9.00 Uhr bis 11. Juli 2022,
voraussichtlich 20 Uhr Vollsperrung der Richtungsfahrbahn Saarbrücken zwischen Wehrden und Völklingen und Sperrung der Auffahrt AS Geislautern (8).
Der regionale Verkehr wird an der AS Völklingen-Wehrden ausgeleitet und auf den Landstraßen L387 und L271 über Wehrden, Geislautern und Fürstenhausen zur AS Völklingen-Mitte geführt. Die Grünphasen der stationären Lichtsignalanlagen auf der Umleitungsstrecke werden an die geänderten Verkehrsströme angepasst.



Werbeanzeige:
Seniorenbetreuung


Bauphase 2 vom 12. Juli, 9.00 Uhr bis 21. Juli 2022,
voraussichtlich 24.00 Uhr Vollsperrung der richtungsahrbahn Luxemburg zwischen Völklingen und Wehrden.
Der überregionale Verkehr erhält bereits in Saarbrücken vor der Ausfahrt  Westspangenbrücke einen Hinweis auf die Sperrung und die Empfehlung, das Autobahndreieck Saarlouis ab der AS Westspangenbrücke über den  Ludwigsbergkreisel, die A623 und die A8 anzufahren. Der auf der Autobahn  verbleibende Verkehr wird an der AS Völklingen-Mitte ausgeleitet, auf der L136 und der B51 über Völklingen nach Bous, von dort auf der L168 und L271 über  Wadgassen zur Autobahn zurückgeführt. Für PKWs ist ab der AS Völklingen-Mitte eine alternative Route möglich. Sie führt auf der L271 über Fürstenhausen, Geislautern, Wehrden und auf der L387 bis zur A620 – AS Wehrden in Fahrtrichtung  Saarlouis/Luxemburg. Diese Verkehrsführung ist nicht Bestandteil der offiziellen  Umleitung. Wegen der zur erwartenden Ausweichverkehre werden dennoch auch hier die Grünphasen der stationären Lichtsignalanlagen angepasst.

Bauphase 3 vom 25. Juli bis 7. August 2022,
Sperrung der AS Geislautern – Halbseitige Sperrung der L271 im Bereich der Anschlussstelle mit Ampelschaltung. In dieser Bauphase wird die Fahrbahn der Anschlussstelle Geislautern erneuert. Die Auffahrt zur A620 nach Saarbrücken und die Abfahrt von der Autobahn aus  Saarbrücken sind demnach nicht möglich. Der Verkehr auf der L271 in Richtung Saarbrücken wird zur AS Völklingen-Mitte, der Autobahnverkehr über die benachbarte AS Völklingen-Wehrden bis Geislautern umgeleitet. Die L271 wird im Bereich der Auf- und Abfahrt auf einer Strecke von ca. 80m halbseitig in Richtung Völklingen-Mitte gesperrt. Der Verkehr wird mit Ampelschaltung am Baufeld
vorbeigeführt.

Bleiben Sie informiert!

Tragen Sie sich einfach für unser tägliches Nachrichten-Update ein und verpassen Sie nichts! Kostenlos und unverbindlich - Einfach per Mail!

Wir senden keinen Spam! Unser Newsletter kann Werbung enthalten!
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner