AllInk AnzeigeALL-INKL.COMPlatzhalterPlatzhalter Ihre Platzhalter

Anmeldung für weiterführende Schulen startet am 24. Februar

Nur nach vorheriger Terminvereinbarung in der jeweiligen Schule möglich



Werbeanzeige:
Seniorenbetreuung


In der Zeit von Mittwoch, den 24. Februar, bis einschließlich Dienstag, den 2. März können Eltern ihre Kinder für die Klassenstufe 5 an einer weiterführenden allgemeinbildenden Schule im Regionalverband Saarbrücken anmelden. Die Anmeldung erfolgt nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung in den Sekretariaten der betreffenden Gemeinschaftsschulen und Gymnasien. Diese bieten auch am Samstag, den 27. Februar, Termine an. Die Terminvergabe ist notwendig, um Menschenansammlungen zu vermeiden. In den Schulgebäuden ist ein medizinischer Mund-Nase-Schutz zu tragen.

 

Bei der Anmeldung ist das Original des Halbjahreszeugnisses mit dem Entwicklungsbericht der Grundschule vorzulegen sowie eine Kopie der Geburtsurkunde oder das Familienstammbuch. Zudem muss eine Bescheinigung über den Impfschutz beziehungsweise die Immunität gegen Masern vorgelegt werden. Diese kann durch den Impfausweis oder durch ein ärztliches Zeugnis über einen vollständigen Impfschutz beziehungsweise eine bestehende Immunität gegen Masern erfolgen. Sollte aus medizinischer Sicht etwas gegen eine Masern-Schutzimpfung sprechen, ist dies ebenfalls ärztlich zu bescheinigen. Die Telefonnummern der jeweiligen Sekretariate für die Anmeldung sowie weiterführende Informationen finden sie unter www.regionalverband.de/anmeldetermine



Werbeanzeige:


 

Europäische Schule Saar

Ab sofort können bis einschließlich 2. März auch Interessensbekundungen für eine Anmeldung an der Europäischen Schule Saar (ESS) eingereicht werden. Im ersten Jahr werden Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen eins und fünf aufgenommen. Zusätzlich zur Interessensbekundung sollten Schulneulinge bereits an der für sie zuständigen Grundschule angemeldet worden sein. Schülerinnen und Schüler, die im aktuellen Schuljahr die vierte Klasse einer Grundschule besuchen, müssen im offiziellen Anmeldezeitraum an einer weiterführenden Schule angemeldet werden. Eltern werden zudem darum gebeten, die Schulleitung darüber zu informieren, dass sie dem Ministerium gegenüber ihr Interesse an einer Anmeldung ihres Kindes an der ESS bekundet haben. Den Link zum Formular und weitere Informationen unter www.regionalverband.de/europaschule.



Werbeanzeige:


 

Der aktuelle Schulwegweiser mit weiterführenden Infos zu den weiterführenden Schulen im Regionalverband kann als PDF unter www.regionalverband.de/bildung heruntergeladen werden.

PM RVSB

Diesen Beitrag teilen